Hauptinhalt

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 03.01.2018 | 15:56

Ansuchen Landesrangordnung der Ärztinnen und Ärzte für Allgemeinmedizin für das Jahr 2019

Um sich in die Landesrangordnung der Ärztinnen und Ärzte der Allgemeinmedizin einzuschreiben, müssen die Interessierten vom 1. Januar bis 31. Januar 2018 ein Ansuchen stellen.

Hier kann das Ansuchen heruntergeladen werden: http://www.provinz.bz.it/gesundheit-leben/gesundheit/gesundheitspersonal/allgemeinmedizin-grundversorgung.asp

Voraussetzungen für die Eintragung in die Landesrangordnung:

  • im Berufsverzeichnis der Ärztekammer eingetragen zu sein;
  • im Besitz des Nachweises über die Sonderausbildung in Allgemeinmedizin      oder eines gleichwertigen Titels (Berufsbefähigung innerhalb 31. Dezember      1994) zu sein;
  • Nachweis der Kenntnis der deutschen und italienischen Sprache gemäß      Dekret des Präsidenten der Republik Nr. 752/1976 oder einer      gleichgestellten Bescheinigung der Kenntnis der deutschen und der      italienischen Sprache gemäß gesetzesvertretendem Dekret vom 14. Mai 2010,      Nr. 86 für die höhere Laufbahn („A").

Das Ansuchen ist an das Amt für Gesundheitsleistungen durch zertifizierte E-Mail (PEC) zu übermitteln.

Zuständiges Amt:

Autonome Provinz Bozen
Abteilung Gesundheit
Amt für Gesundheitsleistungen
Kanonikus Michael Gamper Straße 1
39100 Bozen
Tel. 0471/418083
leistungen.prestazioni@pec.prov.bz.it

(MC)