Hauptinhalt

Online-Befunde

Allgemeine Beschreibung

Befunde, die im Labor (inkl. Mikrobiologie) sowie im Dienst für Aufnahmediagnostik (Röntgenbilder, Computertomografie-, Magnetresonanz-, Ultraschall-Befunde) durchgeführt wurden, sowie im Rahmen einer Blutspende getätigte Analyse-Ergebnisse können kostenlos rund um die Uhr von den Eingeschriebenen im Landesgesundheitsdienst auf dem eigenen PC eingesehen und ausgedruckt werden.

Damit ist es nicht mehr nötig, sich den Befund mit den Analyseergebnissen persönlich in Papierform abzuholen.

Online-Befunde einsehen

Zugangsvoraussetzungen

Der Zugang erfolgt mittels persönlichem Zugangscode, der den Patientinnen und Patienten und den Blutspendern persönlich im Rahmen ihrer Untersuchung/Blutspende mitgegeben wird.

Termine

Der Termin wird bei der Untersuchung/Analyse mitgeteilt.

Für Blutspender: Die Blutanalyseergebnisse sind im Normalfall bereits am Tag nach der Blutspende online, in Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass der Befund erst nach einigen Tagen vorliegt.

Notwendige Dokumente

Um die Online-Befunde einsehen zu können, brauchen Sie den persönlichen Zugangscode, der im Rahmen der Untersuchung/Blutspende mitgeteilt wird.

Kosten

Online-Befunde müssen vorab bezahlt werden. Sollte dies nicht bereits erfolgt sein, kann dies auch online oder mittels Banküberweisung erledigt werden. Für die Analysen, die Blutspenderinnen/Blutspender im Rahmen ihrer Blutspendetätigkeit durchgeführt haben, ist keine Zahlung erforderlich.

Weitere Informationen

Zuständige Einrichtung

Zuständige Verwaltungseinheit: Südtiroler Sanitätsbetrieb

Adresse: Sparkasse-Str. 4, 39100 Bozen

Telefon: 840002211

Fax: 0471 907 114

PEC: admin@pec.sabes.it

Website: http://www.sabes.it

(Letzte Aktualisierung: 12.10.2018)