Hauptinhalt

Dermatologie

Kontakte

Wo finden Sie uns? Krankenhaus, Gebäude W, 3. Stock, schwarzer Bereich
Primar: Prof. DDr. Klaus Eisendle
Pflegekoordination: Ivana Gentilini
Sekretariat: Montag-Donnerstag 08:30-12:30 und 14:00-16:00 Uhr; Freitag 08:30-12:30 Uhr
Tel. 0471 909 901
Fax 0471 909 922
E-Mail: dermat.bz@sabes.it

Besuchszeiten:

An Werktagen: 14:00-20:00 Uhr
An Feiertagen: 10:00-12:00 und 14:00-20:00 Uhr
Für Sondergenehmigungen wenden Sie sich bitte an die Krankenschwester.

Allgemeine Übersicht der Besuchszeiten


Über uns

Ärzteteam: Dr. Franco Perino, Dr.in Josefine Maier-Menapace, Dr.in Cinzia Carriere, Dr.in Gabriele Thimm, Dr. Paolo De Bacco, Dr.in Dunja Vigl, Dr. Franco Perino, Dr.in Elena Polestra, Dr. Lukas Tappeiner, Dr.in Nadia Bonometti, Dr.in Maria Pichler. Fachärzte in Ausbildung: Dr.in Beatrice Cattrini, Dr.in Jenny Deluca, Dr. Amgiad Fallaha, Dr.in Barbara Gatscher, Dr.in Renate Lucciardi, Dr Tobias Thuile.

Bettenanzahl: 14 Normalbetten, 3 Betten für Day Hospital, 1 technisches Bett für Notfälle (Verbrennungen usw.)

 Das Leistungsspektrum der Hautabteilung liegt in der Prävention, Diagnose und Therapie aller Hauterkrankungen, der hautnahen Schleimhäute, der Haare, der Nägel und der Schweiß- und Talgdrüsen, sowie der Geschlechtskrankheiten und Allergien, inklusive chirurgischer Therapie von bösartigen Hauttumoren und Verbrennungen. Aufgrund der in den letzten Jahren stark ansteigenden Inzidenz von Hautkrebs, liegt ein Schwerpunkt der Dermatologie in der Vorsorge und frühzeitigen Erkennung des Melanoms und anderer bösartiger Hauttumoren. Sämtliche Therapiemöglichkeiten zur Behandlung kommen zur Anwendung (Chirurgie, Immuntherapie, photodynamische Therapie, Kryotherapie, Chemotherapie, zielgerichtete Therapie, Elektrochemotherapie). Die Behandlung von Ulzerationen der Beine und komplexer Wunden erfolgt in Spezialambulanzen in enger Zusammenarbeit mit den Sprengeln des Territoriums. Allergologische Abklärungen und spezifische Immuntherapien (Hyposensibilisierung) bei Insektengiftallergien, saisonalen oder ganzjährigen Inhalationsallergien werden durchgeführt. Für definierte Krankheitsbilder stehen Laser (CO2- und Farbstofflaser) zur Verfügung. Kosmetische Hautveränderungen werden nicht behandelt (hierunter fällt z.B. auch die Entfernung von harmlosen Talgdrüsenzysten, Fibromen, Alterswarzen oder Lipomen).

Die Betreuung erfolgt ambulant, im Day Hospital und stationär.
Der Großteil der Pathologien wird in unserer Ambulanz betreut (ca. 100.000 Leistungen pro Jahr).
Wir haben ca. 500 Aufnahmen pro Jahr.

Stationäre Behandlungen erfolgen:

  • Wenn die Krankheit große Teile der Körperoberfläche betrifft
  • Wenn eine ambulante Behandlung nicht zum gewünschten Erfolg geführt hat
  • Wenn zusätzlich andere Organsysteme betroffen sind (Systemkrankheiten)
  • Bei Verbrennungen
  • Zur Abklärung komplexer Zusammenhänge und zur Durchführung spezieller Therapien
  • Wenn Patientinnen oder Patienten zusätzlich immunsupprimiert sind
  • Bei akuten Infektionen
  • Bei ausgedehnteren Operationen (z.B. Spalthauttranslantaten)

Ambulatorien

Dringende Visite

Wo: Gebäude W, Erdgeschoss, schwarzer Bereich
Wann: 
Montag-Freitag, 8:00-12:30 und 14:00-16:30 Uhr
Vormerkungen:
Es ist keine Vormerkung notwendig. Die Leistung wird nur gegen entsprechende ärztliche Verschreibung, versehen mit "Dringend" und/oder Ankreuzen des Kästchens "U" mit Angabe der klinischen Notwendigkeit, der Verdachtsdiagnose oder der entsprechenden Symptomatik erbracht.
Zugang: mit dringender Bewilligung während der Öffnungszeiten der Ambulanz

Prioritäre Visite

Wo: Gebäude W, Ambulatorium, Erdgeschoss, schwarzer Bereich
Wann: Montag-Freitag, 8:00-12:30 und 14:00-16:30 Uhr  
Vormerkungen: ELVS (Einheitliche Landesvormerkungsstelle) Tel. 0471 457 457; Montag-Freitag, 8:00-16:00 Uhr; nur mit der Bewilligung des ärztlichen Personals für Allgemeinmedizin. Die Leistung wird nur gegen entsprechende ärztliche Verschreibung, versehen mit dem Vermerk "PRIOR" und/oder Ankreuzen des Kästchens "B", mit Angabe der klinischen Notwendigkeit, der Verdachtdiagnose oder der entsprechenden Symptomatik erbracht.
Zugang: mit Vormerkung und prioritären Bewilligung (maximale Wartezeit 8 Tage)

Allgemeine Visite

Wo: Gebäude W, Ambulatorium, Erdgeschoss, schwarzer Bereich
Wann: Montag-Freitag 08:00-12:30 und 14:00-16:30 Uhr
Vormerkungen: ELVS (Einheitliche Landesvormerkungsstelle) Tel. 0471 457 457; Montag-Freitag 08:00-16:00 Uhr; nur mit Bewilligung des ärztlichen Personals für Allgemeinmedizin
Zugang: mit Vormerkung und Bewilligung

Kontrollvisite

Nach durchgeführter allgemeiner dermatologischer Visite, Prioritätsvisite oder dringender Visite.
Wo: Gebäude W, Ambulatorium, Erdgeschoss, schwarzer Bereich
Wann: nur nach entsprechender Vormerkung durch das fachärztliche Personal unserer Abteilung
Vormerkungen: Sekretariat/Aufnahme Ambulatorium, Tel. 0471 909 935
Zugang: Die Bewilligung wird direkt am Schalter des dermatologischen Ambulatoriums ausgestellt.

Onkologische Visite: Dermato-Onkologie, Echographie der Haut, Dermatoskopie, preventive Immuntherapie mit Interferon, Chemotherapie, Immuntherapie mit Ipilimumab und PD-1 Antikörpern, Zielgerichtete Therapien (Target Therapy mit Inhibitoren von MEK, BRAF, Hedgehog), Elektrochemotherapie.

Nach durchgeführter allgemeiner dermatologischer Visite, Prioritätsvisite oder dringender Visite.
Wo: Gebäude W, Ambulatorium, Erdgeschoss, schwarzer Bereich
Wann: nur nach entsprechender Vormerkung durch das fachärztliche Personal unserer Abteilung
Vormerkungen: Sekretariat/Aufnahme Ambulatorium, Tel. 0471 909 935
Zugang: Die Bewilligung wird direkt am Schalter des dermatologischen Ambulatoriums ausgestellt.

Dermatochirurgie: Chirurgische Entfernung bösartiger oder verdächtiger Tumoren, Verschluss größerer Defekte und größerer Defekte im Gesicht (Ohr, Lippen, Nase, Periorbital) mittels Lappenplastiken und Hauttransplantationen (Vollhaut, Spalthaut), Chirurgische Versorgung von Verbrennungen (Debridement, Spatlhautdeckung), Biopsien, Lasertherapie (Day Laser, CO²-Laser) und Kryotherapie, Elektrochemotherapie.

Nach durchgeführter allgemeiner dermatologischer Visite, Prioritätsvisite oder dringender Visite.
Wo: Gebäude W, Ambulatorium, Erdgeschoss, schwarzer Bereich
Wann: nur nach entsprechender Vormerkung durch das fachärztliche Personal unserer Abteilung
Vormerkungen: Sekretariat/Aufnahme Ambulatorium; Tel. 0471 909 935
Zugang: Die Bewilligung wird direkt vom Operationsteam ausgestellt.

Allergologie: Patch-Test (Epikutantest), Prick-Test (Pollen, Stäube, Latex, Lokalanästetika, Nahrungsmittel), Test zur Abklärung der physikalischen Urtikaria, Test wegen Allergie gegen Pennicillin und gegen Insektengift (Biene, Wespe), Hyposensibilisierungsbehandlung (Impfungen) bei Allergie gegen Pollen, Stäube, Insektengift. Tagesklinisch: Schnellhyposensibilisierungen (RUSH) bei Insektengiftallergien, Expositionstest auf Medikamente.

Nach durchgeführter allgemeiner dermatologischer Visite, Prioritätsvisite oder dringender Visite.
Wo: Gebäude W, Ambulatorium, Erdgeschoss, schwarzer Bereich
Wann: nur nach entsprechender Vormerkung durch das fachärztliche Personal unserer Abteilung
Vormerkungen: Sekretariat/Aufnahme Ambulatorium, Tel. 0471 909 935
Zugang: Die Bewilligung wird direkt am Schalter des allergologischen Ambulatoriums ausgestellt.

Phototherapie: Photochemotherapie (PUVA, Bade-PUVA, Creme-PUVA), UV-A, UV-B, UV-A1, Photodynamische Therapie, Phototestungen, Iontopherese.

Nach durchgeführter allgemeiner dermatologischer Visite, Prioritätsvisite oder dringender Visite.
Wo: Gebäude W, Ambulatorium, Erdgeschoss, schwarzer Bereich
Wann: nur nach entsprechender Vormerkung durch das fachärztliche Personal unserer Abteilung
Vormerkungen: Sekretariat/Aufnahme Ambulatorium, Tel. 0471 909 938/935
Zugang: Die Bewilligung wird direkt von der Phototherapie-Ambulanz ausgestellt.

Verbandsraum: Beingeschwüre verschiedenen Ursprungs (venös, arteriell, gemischt, nach Verletzungen, diabetischer Fuß usw.), Verbrennungen, Abszesse, Zysten, eingewachsene Nägel

Nach durchgeführter allgemeiner dermatologischer Visite, Prioritätsvisite oder dringender Visite.
Wo: Gebäude W, Ambulatorium, 3. Stock, schwarzer Bereich
Wann: Montag-Freitag, 8:00-12:30 Uhr
Vormerkungen: Sekretariat/Aufnahme Ambulatorium, Tel. 0471 909 943/935
Zugang: Die Bewilligung wird direkt am Schalter des Medikationsraums ausgestellt.

Sexuell übertragbare Infektionen: HIV-Test, Syphilis, Gonorrhöe, Untersuchungen auf Chlamydien und Mykoplasmen sowie andere Infektionen, Peniskopie, Behandlung von Condylomen, genitalen und perianalen Erkrankungen, Counselling

Wo: Gebäude W, Ambulatorium, Erdgeschoss, schwarzer Bereich
Wann: Montag-Freitag, 8:00-10:00 Uhr
Vormerkungen: Montag-Freitag, 8:00-12:00 Uhr, Tel. 0471 909 939/935
Zugang: die Bewilligung wird direkt im Ambulatorium ausgestellt, die Untersuchung ist unentgeltlich.

Day Hospital: Behandlungen von besonders komplexen Krankheitsbildern, welche eine spezielle Therapie oder längere Beobachtung verlangen. Im Besonderen in den Bereichen: Onkologie(Chemotherapie-Infusion, Immuntherapie, Target Therapy, Elektrochemotherapie), Infektionen, infizierte Wunden, Allergologie (RUSH Hyposensibilisierungen, Expositionsteste),  Autoimmunkrankheiten, Durchuntersuchungen. Therapie mit Biologika

Nach durchgeführter allgemeiner dermatologischer Visite, Prioritätsvisite oder dringender Visite.
Wo: Gebäude W, Abteilung, 3. Stock, schwarzer Bereich
Wann: Behandlungen von besonders komplexen Krankheitsbildern, welche eine spezielle Therapie oder längere Beobachtung verlangen. Im Besonderen in den Bereichen: Onkologie (Chemotherapie-Infusion), Infektionen, infizierte Wunden, Allergologie, Autoimmunkrankheiten, Durchuntersuchungen
Vormerkungen und Zugang: Der Zugang erfolgt mittels programmierter Aufnahme durch das ärztliche Personal und wird von der verantwortlichen Krankenpflegerin oder von der Krankenpflegerin des Day Hospitals koordiniert, Tel. 0471 909 836

Day Surgery: Dermatochirurgie im Falle großer Läsionen im Gesicht (>1cm Durchmesser) oder am Körper (>2cm), bei Lappenplastiken oder Hauttransplantaten (Vollhaut, Spalthaut), Elektrochemotherapie

Nach durchgeführter allgemeiner dermatologischer Visite, Prioritätsvisite oder dringender Visite
Wo: Gebäude W, Abteilung, 3. Stock, schwarzer Bereich
Wann: Chirurgische Entfernung bösartiger oder verdächtiger Tumoren, Defektkonstruktionen mittels Lappenplastiken, Hauttransplantationen, Behandlungen von besonders komplexen Krankheitsbildern, die eine spezielle Therapie oder verlängerte Beobachtung erfordern 
Vormerkungen und Zugang: Der Zugang erfolgt mittels programmierter Aufnahme durch das ärztliche Personal und wird von der verantwortlichen Krankenpflegerin oder von der Krankenpflegerin des Day Hospitals koordiniert, Tel. 0471 909 836

 

» zurück zur Liste der Abteilungen & Dienste