Hauptinhalt

Innere Medizin

Kontakte

Primar: Dr. Othmar Bernhart
Tel. 0472 812 743

Stellv. Primar: Dr. Albert Weger
Tel. 0472 812 743

Pflegekoordinator: Gruber Albert
Tel. 0472 813 953

Sekretariat
Tel. 0472 812 743
Fax  0472 812 749
E-Mail: bx.medizin@sabes.it

Öffnungszeiten des Sekretariats: 8:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 16:00 Uhr

Besuchszeiten Bettenstation:
Von 13:30 bis 16:00 Uhr und von 18:00 bis 20:00 Uhr;
Außerhalb der Besuchszeiten sind die Besuche nur auf direkte Anfrage und in besonderen Situationen möglich!

 


Über uns

 

Der Aufgabenbereich der Inneren Medizin ist vielfältig. Aufgrund der immer älteren Bevölkerung beschäftigen wir uns häufig auch mit Kombinationen von verschiedenen Erkrankungen. Dies erklärt die Größe der Abteilung mit (laut Stellenplan) mehr als 20 Ärzten und:

  • 3 Bettenabteilungen im 3. Stock mit insgesamt 53 Betten, 6 davon als monitorisierte Betten an der 
    Überwachung, mit der Möglichkeit der nicht invasiven Beatmung
  • 12 Dialysebetten (Parterre) mit zusätzlichem Angebot der  Peritonealdialyse daheim 
    (Nierenersatztherapie über das Bauchfell)
  • interdisziplinäre Onkologie (4. Stock) mit traditionellen Chemotherapien und auch neuen 
    zielgerichteten Antikörper- und  Immuntherapien
  • territoriale Mitbetreuung des Therapiezentrums Bad Bachgart
  • breit gefächerte ambulante Tätigkeit (s.u.)

 

Die Ärzte der Inneren Medizin versorgen zusätzlich noch die nicht traumatologische Notaufnahme („Erste Hilfe“) in der normalen Arbeitszeit.

Die Ärzte der Abteilung sind größtenteils Fachärzte für Innere Medizin, zum Teil auch mit Facharztausbildung in Schwerpunktbereichen. Jeder Schwerpunktbereich wird von einem erfahrenen Arzt geführt und koordiniert.

Die Endoskopie wird zurzeit einer Zertifizierung i.R. des Screeningprogrammes für die Früherkennung des Dickdarmkarzinoms unterzogen.

Im Aufbau ist eine strukturierte interdisziplinäre Palliativmedizin; palliative und ethische Fragestellung werden schon seit langem erörtert und sollen intensiviert werden. Wir streben eine ganzheitliche Betreuung und Behandlung unserer Patienten an, sofern dies in der modernen, technisierten Medizin möglich ist. Wichtig ist die enge Zusammenarbeit mit den anderen Fachgebieten dieses Hauses.

 


Ambulatorien

 

  •  Internistische Endoskopie des Verdauungstraktes
  •  Kardiologische Ambulanz inklusive Herzultraschall auch unter Belastung
  •  Funktionsdiagnostik mit EKG, 24-h-EKG, 24-h-Blutdruckmessung, Ergometrie, Spirometrie, 
     Dopplermessung der unteren Extremität
  •  Diabetes Ambulanz mit entsprechender Patientenschulung und Versorgung mit den gängigen 
     Heilbehelfen
  •  Onkologische Ambulanz mit entsprechendem follow up
  •  Schilddrüsen- und endokrinologische Ambulanz
  •  Rheumatologische Ambulanz mit den modernen „biologischen“ Therapien
  •  Gastroenterologische Ambulanz mit follow up von Lebererkrankungen und chronisch 
     entzündlichen Darmerkrankungen
  •  Nephrologische Ambulanz mit frühzeitiger Planung weiterer therapeutischer Schritte
  •  Entsprechende Nachuntersuchungen (follow up) in allen Bereichen insbesondere 
     auch nach Nierentransplantation
  •  allgemeine internistische Ambulanz
  •  interdisziplinäre Betreuung von Essstörungen
  •  Ultraschall des Bauchraumes, Schilddrüse, Lymphknoten und Gefäße

Öffnungszeiten der Ambulanz: Montag bis Donnerstag 8.00 bis 16.00 Uhr, Freitag 8.00 bis 14.00 Uhr

Terminvereinbarung
Vormerkungen von Erstvisiten und Endoskopien sowie kardiologischer Funktionsdiagnostik werden von Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr über die einheitliche Vormerkungsstelle (EVS)  Tel. 0472 812 320 entgegengenommen.

Fax 0472 812 329 - E-Mail: vormerkungen.evsbx@sb-brixen.it

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

++++++++