Hauptinhalt

Dienst für Diät und Ernährung

Kontakte

Leitende Ärztin: Dr.in Irmgard Pallhuber
Koordination ErnährungstherapeutInnen: Barbara Mairhofer
Tel.: 0474 581 136
Fax: 0474 581 121
E-Mail: diaet-bruneck@sb-bruneck.it


Über uns

Der Dienst für Diät und Ernährung ist in den Krankenhäusern Bruneck und Innichen sowie im Territorium in den verschiedenen Sprengelsitzen (Bruneck, Innichen, Sand in Taufers, Pikolein) aktiv.
Die ErnährungstherapeutInnen unterstützen gesunde und kranke Menschen mit fundiertem Ernährungswissen zur Vorbeugung und Gesundheitsförderung.

Die Leistungen des Dienstes für Diät und Ernährung sind ticketpflichtig.
Für eine persönliche Ernährungs- und Diätberatung sind eine Verschreibung des Arztes / der Ärztin und eine Terminvereinbarung (telefonisch oder persönlich) erforderlich.

Krankenhaus

Folgende Dienstleistungen werden im Krankenhaus angeboten:

  • Enge Zusammenarbeit mit der Küche betreffend Koordinierung und Überwachung der Krankenhauskost, Menüplanung und der Nahrungszubereitung.5 a day
  • Sporadische Kontrolle der Essensverteilung sowie regelmäßige Schulungen des Küchenpersonals im Bereich der Diätetik
    Krankenhauskost:
    Menüwahl zwischen drei Kostformen
    Bei besonderen Diäterfordernissen werden verschiedene spezielle Kostformen angeboten: Energiedefinierte Diäten, Stoffwechseldiäten, konsistenzdefinierte und gastroenterologische Kostformen.
  • Zusammenarbeit mit ÄrztInnen und Pflegepersonal der verschiedenen Abteilungen bei stationären PatientInnen mit Ernährungsproblemen. Erfassung des Ernährungszustandes und Erstellung einer individuellen Ernährungstherapie (Mangelernährung, Appetitlosigkeit, Schluck-, Kau- und Verdauungsstörungen, Lebensmittelintoleranzen und Allergien)
  • Ernährungs- und Diätberatung der stationären PatientInnen bei Übergewicht, Diabetes, Fettstoffwechselstörungen, … und Motivierung zur Ernährungsumstellung
  • Erstellung und Überwachung der künstlichen Ernährung nach ärztlicher Anforderung, Schulung und Betreuung der PatientInnen und Angehörigen, sowie Organisation der notwendigen Hilfsmittel
    Bestellung der Zusatznahrung über die interne Krankenhausapotheke (mit ärztlichem Attest vom Basisarzt)
  • Diätologische Visiten werden von der leitenden Ärztin des Dienstes durchgeführt.
  • Ambulante und stationäre Behandlung von Magersucht (Anorexia Nervosa), Ess-, Brechsucht (Bulimia Nervosa), unkontrolliertem Essverhalten (Binge Eating Disorders) und Mischformen (EDNOS) im Interdisziplinären Team für Essstörungen (in Bruneck)
  • Ambulante Betreuung von Patienten mit ernährungsbedingten Krankheiten, vor allem Tumorerkrankungen, Zöliakie, Lebensmittel-Intoleranzen, Allergien, Gastrointestinalen Erkrankungen, Koronare Herzerkrankungen, Diabetes, Fettstoffwechselstörungen …
  • Die Bioimpedanzanalyse (BIA) zur Bestimmung der Körperzusammensetzung wird im Dienst für Diät und Ernährung und in der Sportmedizin durchgeführt.

Territorium - Sprengel

Folgende Dienstleistungen werden im Territorium angeboten:5 a day

  • Ernährungs- und Diätberatungen bei Übergewicht und Adipositas, Stoffwechselstörungen (Diabetes mellitus, Hypercholesterinämie, Metabolisches Syndrom, Gicht ...), Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Gruppenberatung für übergewichtige Erwachsene und Kinder
  • Überwachung der AltersheimpatientInnen mit künstlicher Ernährung
  • Hausbesuche im Rahmen der künstlichen Ernährung
  • Beratung und Ausarbeitung von Speiseplänen für die Gemeinschaftsverpflegung: öffentliche und private Mensen, Altersheime, Kindergärten und Schulen (schriftliche Anfrage an die Koordinatorin)
  • Öffentlichkeitsarbeit, Ernährungserziehung (speziell in Schulen und Kindergärten) und Gesundheitsvorsorge für die gesamte Bevölkerung  in Form von Vorträgen, Schulungen, Projektarbeiten, Pressemitteilungen (schriftliche Anfrage an die Koordinatorin)

Ambulatorien

Dienst im Krankenhaus Bruneck

Wo: dritter Stock, Bau L
Wann: Montag - Freitag, 08:30 - 16:00 Uhr
Vormerkungen: Dienst für Diät und Ernährung, Tel. 0474 581 136, Montag - Freitag, 08:30 - 16:00 Uhr
Zugang: mit Bewilligung des Hausarztes oder des Abteilungsarztes

Dienst im Krankenhaus Innichen

Wo: erster Stock
Wann: Montag - Donnerstag, 08:30 - 15:00 Uhr, Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Vormerkungen: Dienst für Diät und Ernährung, Tel. 0474 917 105, Montag - Donnerstag, 08:30 - 15:00 Uhr, Freitag 08:30 bis 12:00 Uhr
Zugang: mit Bewilligung des Hausarztes oder des Abteilungsarztes

Dienst im Sprengelsitz Tauferer Ahrntal

Wo: Hugo-von-Taufers-Straße 19, erster Stock, Raum Nr. 1.02
Wann: jeden zweiten Montag - Dienstag im Monat, 08:30 - 11:30 Uhr und 14:00 - 15:00 Uhr
Vormerkungen: Sprengelsitz Tauferer Ahrntal, Tel. 0474 586 173, Montag - Dienstag, 08:30 - 11:30 Uhr und 14:00 - 15:00 Uhr
Zugang: mit Bewilligung des Hausarztes oder des Abteilungsarztes

Dienst im Sprengelsitz Gadertal - Piccolein

Wo: Piccolein 71, dritter Stock, Raum Nr. 5
Wann: Dienstag - Donnerstag, 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:00 Uhr
Vormerkungen: Sprengelsitz Gadertal - Piccolein, Tel. 0474 586 144, Dienstag - Donnerstag, 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:00 Uhr
Zugang: mit Bewilligung des Hausarztes oder des Abteilungsarztes

Dienst im Sprengelsitz Innichen

Wo: In der Au 6, Parterre
Wann: Montag - Freitag, 08:30 - 11:30 Uhr
Vormerkungen: Sprengelsitz Innichen, Tel. 0474 917 463, Montag - Freitag, 08:30 - 11:30 Uhr
Zugang: mit Bewilligung des Hausarztes oder des Abteilungsarztes


Weitere Informationen

Interdisziplinäres Team für Essstörungen im Gesundheitsbezirk Bruneck

Im Team arbeiten eine Ärztin, eine Psychiaterin, Psychologen und  Ernährungstherapeutinnen und behandeln stationär und ambulant folgende Formen der Essstörungen:

  • Magersucht (Anorexia Nervosa)
  • Ess-, Brechsucht (Bulimia Nervosa)
  • Unkontrolliertes Essverhalten (Binge Eating Disorders)
  • Mischformen (EDNOS)

Kontakte:

Zentrum für psychische Gesundheit
Krankenhaus Bruneck
Spitalstr. 11
Tel: 0474  586 340

Dienst für Diät und Ernährung
Krankenhaus Bruneck
Spitalstr. 11
Tel: 0474 581 136
E-Mail: diaet-bruneck@sb-bruneck.it

Fachambulanz für psychosoziale Gesundheit im Kindes- und Jugendalter mit angeschlossener Therapieeinrichtung, EOS Sozialgenossenschaft

Für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Essstörungen arbeitet das interdisziplinäre Team für Essstörungen seit 2011 mit der Fachambulanz für psychosoziale Gesundheit im Kindes- und Jugendalter mit angeschlossener Therapieeinrichtung zusammen.

Kontakt:

Dantestraße 2H/I
39031 Bruneck
Tel. 0474 370 070
Fax 0474 370 071
E-Mail: verwaltung@eos-fachambulanz.it
Internet: www.eos-jugend.it

» zurück zur Liste der Abteilungen & Dienste | Seitenanfang