Hauptinhalt

News

Suche

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 17.01.2018

Weihnachtszeit - nicht für alle Urlaubszeit

Das Krankenhaus macht keine Ferien

Europaweit verabschiedeten sich Millionen Erwachsene und Kinder an den Weihnachtstagen in den Urlaub. Doch nicht alle konnten diese Tage ohne Arbeit genießen – so auch viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Krankenhäusern und Gesundheitsdiensten. Was häufig nicht gesehen wird, ist, wie groß der Andrang an den Feiertagen rund um Weihnachten und Neujahr tatsächlich ist, heuer verschärft durch die beginnende Grippewelle. Grund genug, einmal genauer nachzufragen und dem Personal zu danken.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 17.01.2018

Neue Primarin der Abteilung Urologie in Brixen

Neue Primarin der Abteilung Urologie in Brixen

Dr.in Orietta Dalpiaz wird neue Primarin der Abteilung Urologie am Krankenhaus Brixen. Die gebürtige Boznerin wird ihren Dienst mit 29.1.2018 antreten.

Im Blickpunkt | 12.01.2018

Hero for life

Hero for life: Imagekampagne für Krankenpflege startet

Am 15. Jänner startet die Kampagne mit besonderem Augenmerk auf die Online-Medien, im Mai wird es einen Informationstag in allen sieben Krankenhäusern geben.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 11.01.2018

Thomas Lanthaler, Milica Kaladjurdjevic, Thomas Schael (v.l.)

Telemedizin wird forciert

Heute unterzeichnete die neue Referentin für Telemedizin im Südtiroler Sanitätsbetrieb ihren Arbeitsvertrag. Ab 15. Januar 2018 wir Milica Kaladjurdjevic das Team der Sanitätsdirektion verstärken und dafür sorgen, dass der Bereich Telemedizin im Südtiroler Sanitätsbetrieb konsequent vorangetrieben wird.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 04.01.2018

Monatliche Sitzung mit den Gewerkschaften

Monatliche Sitzung mit den Gewerkschaften

Beim ersten Treffen mit den Gewerkschaften im neuen Jahr besprach die SABES-Führungsspitze eine Reihe von Themen im Personalbereich, u.a. in Bezug auf die Einheitliche Landesvormerkungsstelle.

Im Blickpunkt | 29.12.2017

2018 bereits gut geplant

Frohes neues Jahr - 2018 bereits gut geplant

Während Herr und Frau Südtiroler sich noch überlegen, welche Ziele sie für das neue Jahr verfolgen, wird im Südtiroler Sanitätsbetrieb bereits intensiv an den Schwerpunkten für 2018 gearbeitet. Nachdem das Haushaltsjahr 2017 mit einem positiven Ergebnis (rund 1 Mio. Euro im Plus) endet, sieht die Direktion mit einem ausgeglichenen Bilanzentwurf auch zuversichtlich in die Zukunft – und legt die Wegroute für das kommende Jahr fest.

Wohnortnahe Gesundheitsversorgung | 28.12.2017

Eintragung in die Rangordnung möglich

Eintragung in die betriebliche Rangordnung der Ärzte/Ärztinnen für Allgemeinmedizin

Es besteht die Möglichkeit der Eintragung für jene Ärzte in die betriebliche Rangordnung 2019, die nicht im Besitze der Voraussetzungen für die Eintragung in die Landesrangordnung 2019 sind, für die Zuweisung von zeitweiligen Aufträgen für die Grundversorgung, den Dienst der Betreuungskontinuität und medizinische Dienste auf dem Territorium in der Provinz Bozen.

Wohnortnahe Gesundheitsversorgung | 28.12.2017

Laas erhält neuen Hausarzt (Foto: Von I, Kuebi, CC BY-SA 3.0)

Neuer Hausarzt in Laas – erfahrener Chirurg

Markus Messner folgt auf die langjährige Hausärztin Monica Scherer, die zum 31. Dezember 2017 in Pension geht.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 27.12.2017

Schael_Waldner_Lanthaler

Generaldirektor dankt Primar für dessen Einsatz

Hartmann Waldner war für lange Jahre eine Institution an der Orthopädie Meran – und darüber hinaus. Generaldirektor Thomas Schael und der geschäftsführende Sanitätsdirektor Thomas Lanthaler hatten es sich zum Jahresende nicht nehmen lassen, dem nunmehr pensionierten Primar für dessen Einsatz zu danken und zu verabschieden.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 22.12.2017

Frühgeborenen-Abteilung Bozen erhält neuen Primar

Frühgeborenen-Abteilung Bozen erhält neuen Primar

Eine gute Nachricht für die Eltern der Winzlinge, die in der Neonatologie und Neugeborenen-Intensivtherapie am Krankenhaus Bozen, besser bekannt als Frühgeborenen-Abteilung, um ihre Kleinsten bangen: Nach der Pensionierung von Primar Hubert Messner wurde heute (22.12.2017) per Beschluss der Direktion sein Nachfolger ernannt. Es ist dies der Bozner Facharzt Alex Staffler, der bereits seit 2009 Seite an Seite mit dem ehemaligen Primar tätig war.

« Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Nächste Seite »