Hauptinhalt

News

Suche

Termine | 25.09.2017

Tagung: Vorausplanung von Behandlungsentscheidungen bei Kindern und Jugendlichen

Tagung: Vorausplanung von Behandlungsentscheidungen bei Kindern und Jugendlichen

Behandlungsentscheidungen bei schwer kranken Kindern und Jugendlichen mit schweren unheilbaren Krankheiten mit ungünstiger Prognose stellen eine besondere Herausforderung für alle Beteiligten dar. Bei einer Tagung am 17. Oktober wird auch eine Broschüre zum Thema vorgestellt.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 22.09.2017

„Fake news der Impfgegner dürfen nicht ohne Folgen bleiben!“

„Fake news der Impfgegner dürfen nicht ohne Folgen bleiben!“

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb hat sich entschlossen, gegen die unwahren Aussagen des Impfkritikers Reinhold Holzer Anzeige zu erstatten. Dieser hatte bei einer Veranstaltung zu den Impfungen in St. Martin in Passeier am 19. September 2017 und dann in den Medien erklärt, dass ein Kind aus Meran wegen schweren Impfschäden ins Krankenhaus von Verona eingeliefert worden sei. Dies entspricht keineswegs der Wahrheit.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 22.09.2017

Sigrid Flenger, Ulrich Wallnöfer

“Ich will glücklich sein”

Motivation, Resilienz und Umgang mit Veränderung – das sind die Leitthemen der Veranstaltungsreihe „SABES 007- zehn Jahre Südtiroler Sanitätsbetrieb“. Bei der gestrigen (21.9.2017), vierten, Veranstaltung der Reihe im Krankenhaus Schlanders war der Unternehmer und Geschäftsführer von Pur Südtirol, Ulrich Wallnöfer, zu Gast.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 21.09.2017

Kein Impfschaden: Aussage von Holzer haltlos

Kein Impfschaden: Aussage von Holzer haltlos

Die Aussage des Impfgegners Reinhold Holzer bei einer Veranstaltung zu den Impfungen am 19. September in St. Martin in Passeier und in den Medien, dass ein Kind mit schwerem Impfschaden im Krankenhaus von Verona liege, entspricht nicht der Wahrheit. Der Sanitätsbetrieb stellt fest, dass der Krankenhausaufenthalt mit Sicherheit nichts mit der in der ersten Augusthälfte erhaltenen Impfung zu tun hat.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 21.09.2017

Krebsinfo-Portal

Anerkennung für Krebsinfo-Portal

Große Ehren für den Südtiroler Sanitätsbetrieb. Heute Nachmittag wurde bekannt, dass das vor wenigen Monaten online gegangenen Portal „Diagnose Krebs, was nun?“ im Rahmen des Forum S@lute 2017 ausgezeichnet worden ist.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 21.09.2017

007 SABES

Ein Leben auf eisigen Bahnen

Armin Zöggeler, 6-facher Rodel-Olympiasieger, kennt seit seiner Kindheit das Leben im Eiskanal. Erst 2014 hängte er die Rodel als aktiver Sportler an den Nagel und widmet sich nun der Teambetreuung im italienischen Rodelverband. Jahrelang an der Spitze zu bleiben, auch dann, wenn z.B. private Schicksalsschläge auf einen zukommen, das braucht Willen und Selbstmotivation. Wie er das – scheinbar – mühelos geschafft hat, erzählte Armin Zöggeler im Rahmen der Veranstaltungsreihe „SABES 007-zehn Jahre SABES“ gestern in Meran. Roter Faden der Veranstaltungsreihe sind die Themen Motivation und Resilienz in Zeiten der Veränderung.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 20.09.2017

SABES 007

Seinen Weg gehen

Wie man es schafft, Rückschläge und Tiefpunkte zu überwinden und motiviert zu bleiben, darüber erzählte Olympiasieger Alex Schwazer im Rahmen der Veranstaltungsreihe „SABES 007-zehn Jahre SABES“ gestern in Sterzing. Roter Faden der Veranstaltungsreihe sind die Themen Motivation und Resilienz in Zeiten der Veränderung.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 19.09.2017

10 Jahre SABES

„Bilder im Kopf“: Ehemaliger National-Geographic-Chefredakteur erzählt

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Südtiroler Sanitätsbetriebes findet eine besondere Veranstaltungsreihe für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter statt: In allen sieben Krankenhäusern sind Referenten aus der Welt des Sports, der Wirtschaft oder Gesellschaft eingeladen, die eines eint – sie mussten sich oft gegen widrige Umstände behaupten, etwas hat sie angetrieben, um die Motivation nicht zu verlieren. Auftakt war gestern (18. September) in Innichen mit dem bekannten und in Innichen geborenen ehemaligen National-Geographic-Chefredakteur Erwin Brunner.

Termine | 14.09.2017

Ärztliches Personal gesucht

Ärzteanstellungen: Einschreibungen noch bis 22. September möglich

Ärztliches Personal gesucht: Der Ärztemangel besteht europaweit, doch der Südtiroler Sanitätsbetrieb gilt als attraktiver Arbeitgeber und die laufende Kampagne zur Anwerbung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter trägt Früchte. Dies bestätigten auch die jüngsten Neuanstellungen von 12 neuen Ärzten in kritischen Disziplinen. Bis zum 22. September 2017 können weitere Gesuche eingereicht werden, weshalb Generaldirektor Thomas Schael alle Fachärzte aus dem In- und Ausland, die gerne nach Südtirol kommen würden, dazu einlädt.

Wohnortnahe Gesundheitsversorgung | 11.09.2017

Hygienedienst Meran

Hygienedienst Meran am 15. September geschlossen

Am Freitag, den 15. September 2017 bleibt der Dienst für öffentliche Hygiene und Gesundheit im Gesundheitsbezirk Meran (Goethestraße) aufgrund einer internen Fortbildung geschlossen.