Hauptinhalt

Pädagogik und Projekte

.Unser pädagogischer Auftrag ist es, dass die Familien gemeinsam den Betreuungsweg ihres Kindes miterleben können. Deshalb wird unser Projekt nicht nur durch die Organisation, die angebotenen Aktivitäten, Abläufe und Rhythmen, sondern auch die tagtäglichen Erfahrungen, beeinflusst.

Das Kind ist das Wertvollste. Im Mittelpunkt stehen für uns die Kinder mit ihren Rechten und ihren Fähigkeiten, die es als wertvoll zu erkennen und zu mit den Angehörigen zu teilen gilt. Der gesamte Aufbau unserer Einrichtung und alle davon abgeleiteten Erziehungsmaßnahmen betrachten dies als Grundvoraussetzung.

Die Familie ist ein unverzichtbarer Verbündeter. Die Familie wird von Anfang an (d.h., bereits bei der ersten Begegnung des Kindes) in den Erziehungspfad mit einbezogen. Während des gemeinsam zurückgelegten Weges ist die Familie ein unverzichtbarer Verbündeter: Fortschritte und Erfahrungen werden den Eltern in täglichen Gesprächen, Treffen und dokumentierten Unterlagen mitgeteilt.

(Letzte Aktualisierung: 10.03.2016)