Hauptinhalt

News-Archiv

Suche

Termine | 25.05.2016

Nachhaltigkeit der Gesundheitssysteme - Tagung am 1. Juni 2016

Nachhaltigkeit der Gesundheitssysteme - Tagung am 1. Juni

Am 1. Juni 2016 findet im Kongresssaal des Zentralkrankenhauses Bozen eine hochkarätig besetzte Tagung zum Thema „Nachhaltigkeit der Gesundheitssysteme“ statt. Im Zentrum der Vorträge und Diskussionen werden dabei vor allem die Kosten und die Finanzierung der Sanitätsbetriebe in Italien sowie Effizienz und Verhältnismäßigkeit der Versorgung stehen.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 24.05.2016

Vertrag liegt weiterhin unterschriftsbereit vor

Vertrag liegt weiterhin unterschriftsbereit vor

Auch wenn das ursprüngliche Projekt, die Etablierung eines Zentrums für wissenschaftliche und klinische Forschung im Bereich der Neuro-Rehabilitation, anerkannt als IRCCS durch das Gesundheitsministerium, nicht erreicht werden kann, hat der Südtiroler Sanitätsbetrieb beschlossen, an der Forschung auf dem Gebiet der Neuro-Reha mit Prof. Leopold Saltuari für die nächsten Jahre festzuhalten. Dafür wurden für die Jahre 2016-2018 jeweils 90.000 Euro zugewiesen.

Gesundheitsvorsorge | 24.05.2016

Tigermücke

Ausbreitung der Tigermücke verhindern: Tipps

Die Gemeinden Bozen, Leifers, Meran, Neumarkt und andere haben bereits mit der Bekämpfung der Tigermückenlarven mittels Verteilung larvizider Produkte auf den öffentlichen Flächen begonnen. Es bedarf jedoch der Mitarbeit aller um zu verhindern, dass sich die Tigermücken mit den steigenden Temperaturen vermehren. Es ist wichtig, dass bereits jetzt mit den Maßnahmen begonnen wird, um einer Mückenexplosion im Sommer entgegenzuwirken.

Mitarbeiter/innen | 23.05.2016

Tagung zu Hirnleistungsstörungen am 28. Mai

Tagung zu Hirnleistungsstörungen am 28. Mai

Eine sogenannte „Memory Clinic“ ist ein Zentrum für die Abklärung von Hirnleistungsstörungen, wie z.B. Demenz, Alzheimer und anderen neurodegenerativen Erkrankungen. Hirnleistungsstörungen werden dabei möglichst frühzeitig abgeklaert, sodass reversible Ursachen bestmöglich therapiert werden können. Bei der Tagung „Memory Clinic. Multiprofessionalität und Vernetzung mit dem Territorium“ steht vor allem die Demenzabklärung im Mittelpunkt.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 20.05.2016

Ausschreibung für 100 Stellen noch wenige Tage offen

Ausschreibung für 100 Stellen noch wenige Tage offen

In einer einzigartigen Aktion hatte der Sanitätsbetrieb vor rund einem Monat 100 Stellen für ärztliches Personal ausgeschrieben, Reaktion auf den bestehenden Personalmangel durch das EU-Arbeitszeitgesetz. Noch bis Donnerstag 26. Mai, 12 Uhr können Ärztinnen und Ärzte ihre Unterlagen zum Wettbewerb einreichen.

Krankenhaus Bozen | 19.05.2016

Krankenhaus Bozen

Gewerkschaftsversammlung

Am 17. und 20. Mai 2016 finden Gewerkschaftsversammlungen des gesamten Personals statt.

Reform des Gesundheitswesens | 12.05.2016

Der IT-Masterplan und die Auftragsvergabe an die SAIM wurden heute bei einer Berichterstattung im Landtag diskutiert

IT-Masterplan: Umsetzung der digitalen Patientenakte mit der SAIM

Die Auftragsvergabe zur Neuerstellung der digitalen Patientenakte an die SAIM stand im Mittelpunkt einer Berichterstattung im Landtag am Donnerstag (12. Mai 2016).

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 12.05.2016

Hausherr Stefano Crespi zeigt Generaldirektor Thomas Schael die Räumlichkeiten der St.-Anna-Klinik

St.-Anna-Klinik und Salus-Center: verlässliche Partner des Sanitätsbetriebes

Generaldirektor Thomas Schael nutzte die Gelegenheit anschließend an ein gestern (11. Mai 2016) stattgefundenes Arbeitstreffen in Meran und stattete beiden Kliniken einen Besuch ab.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 11.05.2016

Internationaler Tag der Pflege

Pflege: Säule in der Entwicklung der Gesundheitsversorgung

Die Pflege als Säule der Gesundheitsversorgung steht im Mittelpunkt des Internationalen Tages der Pflege am morgigen 12. Mai.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 06.05.2016

Gewerkschaftsversammlung

Gewerkschaftsversammlungen – Auswirkungen auf Dienststellen und Ambulatorien

Verschiedene Gewerkschaftsorganisationen haben für die kommende Woche Versammlungen für alle öffentliche Bediensteten in Südtirol anberaumt. Auswirkungen auf Dienststellen und Ambulatorien, die Kontakt mit Patienten von außen haben, sind möglich.