Hauptinhalt

News-Archiv

Suche

Im Blickpunkt | 19.09.2016

Glück, Zufriedenheit, Geborgenheit? Der Mensch auf der Suche nach...

15 Jahre, 6.000 PatientInnen, eine Jubiläumstagung: Bad Bachgart feiert

Vor 15 Jahren wurde das Therapiezentrum Bad Bachgart in Rodeneck gegründet. Etwa 6.000 PatientInnen haben in diesen Jahren eine stationäre psychotherapeutische Behandlung abgeschlossen und Wege in ein neues, gesundes Leben gefunden. Bad Bachgart feiert nun sein Jubiläum mit einer Tagung.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 16.09.2016

17.9.2016: Internationaler Tag der Patientensicherheit (Foto: ©denisismagilov - Fotolia.com)

Arzneimitteltherapiesicherheit

Morgen (17.9.2016) ist der „Internationale Tag der Patientensicherheit“. Die Veranstaltungen stehen heuer ganz unter dem Motto „Medikationssicherheit“, also der Förderung eines sicheren Umganges mit Medikamenten während des ganzen Arzneimitteltherapieprozesses.

Mitarbeiter/innen | 15.09.2016

Was Halt gibt und zu stützen vermag: Spiritual Care für Gesundheits- und Sozialberufe

Was Halt gibt und zu stützen vermag: Spiritual Care für Gesundheits- und Sozialberufe

Die Qualität der Arbeit, die Tiefe der Beziehungen zu KollegInnen, KlientInnen, Angehörigen und das eigene Wohlbefinden, hängen wesentlich mit unseren Haltungen und Einstellungen der Arbeit gegenüber zusammen. Im Oktober/November findet ein Grund- und Aufbaukurs in Spiritual Care statt.

Termine | 13.09.2016

Angemessenheit in der Gesundheitsversorgung: zwischen Patientenwohl und Wirtschaftlichkeit

Angemessenheit in der Gesundheitsversorgung: zwischen Patientenwohl und Wirtschaftlichkeit

Am Mittwoch 28. September findet im Pastoralzentrum in Bozen von 14.30 bis 19.00 Uhr eine Tagung statt bei der Fachleute aus dem In- und Ausland Fragen rund um die Angemessenheit diskuitieren.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 07.09.2016

Neuer Stellvertreter des Sanitätsdirektors ernannt

Neuer Stellvertreter des Sanitätsdirektors ist Roland Döcker

Die am Donnerstag vergangener Woche beim Treffen mit den Gewerkschaften angekündigten Beschlüsse der Generaldirektion wurden nun gefasst. Darunter jener zur Besetzung der vakanten Stelle des Stellvertreters des Sanitätsdirektors sowie jener zur Schaffung der neuen Betriebsabteilung Recht und Allgemeine Angelegenheiten.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 06.09.2016

Vernetzt sein - eine Übung anlässlich der Klausurtagung

Gesundheitsbetrieb 2019: die Wir-AG

Kick-off für eine neue, wichtige Phase des Südtiroler Sanitätsbetriebes. Gestern und heute (5. - 6.9.2016) haben rund vierzig Führungskräfte des Südtiroler Sanitätsbetriebes die Strategie für die kommenden drei Jahre besprochen und entwickelt. Resümee: Es ist Zeit, dass alle an einem Strang ziehen.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 02.09.2016

Christian Schaller

Neuer Primar für die Orthopädie Brixen

Die Generaldirektion hat heute (2.9.2016) Christian Schaller als neuen Primar der Abteilung Orthopädie und Traumatologie im Krankenhaus Brixen ernannt.

Termine | 02.09.2016

Tagung "Der demografische Wandel: Und ich mittendrin!"

Tagung "Der demografische Wandel: Und ich mittendrin!"

Am 13. Oktober 2016 findet die Tagung „Der demografische Wandel: Und ich mittendrin!“ statt - Eine Kooperation der Bereiche Gesundheit, Soziales, Sport, Arbeit, Chancengleichheit.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 01.09.2016

Die monatliche Gewerkschaftssitzung: Weiter in Richtung Betriebsoptimierung

Weiter in Richtung Betriebsoptimierung

Nach einer kurzen Sommerpause im Monat August fand heute wieder das monatliche Treffen zwischen der Betriebsführung des Südtiroler Sanitätsbetriebes und den Vertreterinnen und Vertretern der verschiedenen Gewerkschaften statt. Dabei wurden von der Betriebsführung wichtige Beschlüsse angekündigt.

Mitarbeiter/innen | 26.08.2016

Generaldirektor Thomas Schael, der Abteilungsdirektor für Kommunikation Lukas Raffl und die Amtsdirektorin für Personal des Gesundheitsbezirks Bozen Sabrina Balduzzi stellten die Ergebnisse vor.

Umfrage zum Betriebsklima mit guten Ergebnissen

Im Februar und März 2016 hat der Südtiroler Sanitätsbetrieb eine Umfrage zum Betriebsklima durchgeführt, insgesamt 9.572 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden dabei befragt. Die Ergebnisse sind bis auf Ausnahmen durchwegs positiv: die SABES-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind motiviert, zufrieden mit den Arbeitsbedingungen und der Führung durch die Vorgesetzten. Schwachpunkte sind die Informatisierung und die Information über zur Budgetplanung. Die Ergebnisse dienen nun der Strategieentwicklung bei der anstehenden Betriebsklausur.