Hauptinhalt

News-Archiv

Suche

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 29.06.2018

3. Juli: Keine telefonische Vormerkung in Bozen und Meran, Schalter bleiben offen

3. Juli: Keine telefonische Vormerkung in Bozen und Meran, Schalter bleiben offen

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb teilt mit, dass die Einheitliche Vormerkungsstelle in Meran und Bozen aus organisatorischen Gründen am Dienstag, den 03.07.2018 für telefonische Vormerkungen nicht erreichbar sein wird.

Krankenhaus Bozen | 11.05.2018

Drei neue Primare in Bozen

Erne, Müller und Staffler sind die neuen Primare der Abteilungen für Infektionskrankheiten, Neonatologie-Neugeborenen Intensivtherapie und Klinische Pathologie.

Gesundheitsvorsorge | 21.07.2017

Pflichtimpfungen - Information und Aufklärung

Information und Aufklärung zu Pflichtimpfungen

Weitere Änderungen an den von der Regierung geplanten Pflichtimpfungen wurden erreicht: das Dekret wurde im Senat verabschiedet, es geht nun weiter in die Kammer. Verlässliche Informationen sind erst möglich, sobald das Dekret zum Gesetz geworden ist, dies muss bis 6. August passieren. Der Sanitätsbetrieb plant ab September eigene „Elternabende“ zur Information und Aufklärung.

Gesundheitsvorsorge | 20.07.2017

Vorbereitungen zu Pflichtimpfungen laufen

Pflichtimpfungen - Stand der Dinge

Die von der Regierung geplanten Pflichtimpfungen sorgen seit Wochen für Gesprächsstoff. Änderungen wurden schon erreicht. Heute (20. Juli 2017) wurde das Dekret im Senat verabschiedet, es geht nun weiter in die Kammer. Die genauen Inhalte stehen erst fest, sobald das Dekret zum Gesetz wird.

Termine | 18.07.2017

Fachausbildung in Neuropsychologie

Fachausbildung in Neuropsychologie

Die Autonome Provinz Bozen finanziert ab dem Ausbildungsjahr 2017/18 drei Ausbildungsplätze für die Fachausbildung in Neuropsychologie an der Universität Milano Bicocca.

Krankenhaus Meran | 17.07.2017

Empfang vor dem Krankenhaus Meran

„Das schönste Geschenk“

Im Rahmen der Euregio-Transplant-Tour mit über 70 Teilnehmern, davon 35 transplantierte Radler aus 8 Ländern, fand der erste Stopp am vergangenen Freitag, den 14. Juli 2017 vor dem Krankenhaus Meran statt.

Gesundheitsvorsorge | 14.07.2017

Endlich rauchfrei! © Fotolia_Puhhha

Endlich rauchfrei!

Der Abschied vom Glimmstängel ist kein leichter. Unterstützung auf dem Weg zum zigaretten-freien Leben gibt es bei verschiedenen Stellen im Südtiroler Sanitätsbetrieb. Das Angebot reicht von Rauchentwöhnungskursen in der Gruppe bis hin zu individuellen Beratungen. Hier finden Sie Termine, Uhrzeiten und Kontakte.

Termine | 12.07.2017

Krankenhaus Meran

Eine Chance für die Neuorientierung

Wer mindestens 25 Jahre alt und im Besitz des Mittelschuldiploms ist, der kann sich in einem 2-jährigen Kurs des Gesundheitsbezirkes Meran neu orientieren: Die Ausbildung zur Pflegehelferin bzw. zum Pflegehelfer eröffnet die Möglichkeit, in sozialen oder sanitären Einrichtungen wie z.B. in Altersheimen oder Krankenhäusern zu arbeiten.

Krankenhaus Meran | 12.07.2017

Das Logo des Südtiroler Transplant-Sportclubs

Transplant-Tour stoppt vor Krankenhaus Meran

Vom 14. bis zum 16. Juli 2017 findet wieder die Euregio-Transplant-Tour statt (bereits zum 17. Mal). Bei dieser Radtour, die durch drei Regionen führt, sind heuer bereits über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angemeldet, davon 35 transplantierte Radler aus 8 Ländern. Am Freitag, den 14. Juli 2017 ist das erste Etappenende nicht ohne Grund vor dem Krankenhaus Meran geplant.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 11.07.2017

Vinschger Amtsärzte: Einigung erzielt

Vinschger AmtsärztInnen: Einigung erzielt

Das Treffen mit den Vinschger Amtsärzten kam zu einem positiven Abschluss: die Amtsärzte verlängerten ihre Zusage, die Impfungen bis 1. Oktober weiter zu machen. Im Gegenzug richtet der Sanitätsbetrieb Impfzentren im Mittel- und Obervinschgau ein.

« Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Nächste Seite »