Hauptinhalt

Im Blickpunkt | 19.06.2017 | 10:23

Ihre Karriere in Südtirol

In unserem Krankenhaus-Netzwerk bieten wir attraktive Arbeitsplätze für Ärztinnen und Ärzte verschiedener Fachrichtungen. Auch Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger werden gesucht. Wir bieten zeitlich befristete Verträge mit der Aussicht auf eine Festanstellung zu guten Bedingungen in Südtirol, einem der schönsten Orte in Europa. Hier erfahren Sie mehr…

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb ist eine attraktiver Arbeitgeber. Wir beschäftigen in unseren 7 Krankenhäusern und Gesundheitsdiensten vor Ort rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In enger Zusammenarbeit mit den Sozialdiensten wird für die Südtiroler Bevölkerung ein Gesamtangebot an Gesundheitsleistungen, von der Vorsorge über die Allgemeinmedizin, Notfall- und Akutversorgung bis hin zur Rehabilitation, erbracht.

Aktuell suchen wir insbesondere in den Bereichen Anästhesie, Gynäkologie, Notfallmedizin und Pädiatrie Ärztinnen und Ärzte.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit:

  • In den Fachbereichen Dermatologie, Orthopädie, Augenheilkunde, HNO, Neurologie und Innere Medizin sind aktuell Rangordnungen für befristete Anstellungen erstellt, bei der sich auch Personen ohne Zweisprachigkeitsnachweis melden können. Einreichfrist ist der 22. September 2017.
  • Aktuell können wir – durch Fachkräftemangel – für die Aufrechterhaltung der Dienste sogenannte Dienstverpflichtungen ausstellen. Hierfür ist kein Nachweis der Zweisprachigkeit nötig. Ansonsten bringt die Dienstverpflichtung sämtliche Rechte und Pflichten eines „normalen“ Angestelltenverhältnisses mit sich. Dies gilt insbesondere was die sozialen Absicherungsmaßnahmen betrifft: Urlaub, Krankheit, Abfertigung, Pensionsfürsorge usw., aber auch in Bezug auf direkte Leistungen wie z.B. im Bereich der Weiterbildung. Eine Dienstverpflichtung kann für 6 Monate erfolgen, ist aber verlängerbar bis zu drei Jahren.
  • Wir möchten unser Stammpersonal ausbauen und streben deshalb – wo immer es möglich ist – eine Anstellung im Rahmen eines festen Dienstverhältnisses an. Hierzu ist für Ärztinnen und Ärzte der Zweisprachigkeitsnachweis A für Deutsch und Italienisch (europäischer Referenzrahmen C1) erforderlich. Die Wettbewerbe werden zwei Mal im Jahr durchgeführt und sind 2017 für Juni und November geplant.

Um die Voraussetzungen für eine unbefristete Anstellung zu erhalten, benötigen Sie den Zweisprachigkeitsnachweis (deutsch, italienisch) innerhalb von 3 Jahren. Wir helfen Ihnen dabei und bieten kostenlose Sprachkurse speziell für medizinische Fachkräfte an.

Wir stehen Ihnen für alle weiteren Information zur Verfügung. Südtiroler Sanitätsbetrieb, Personalabteilung: Dr. Tiziano Garbin, karriere@sabes.it, Tel. +39 0471 223634/35

www.sabes.it/karriere

(RED)


Andere Mitteilungen dieser Kategorie