Hauptinhalt

Suche

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 26.09.2017

007 SABES

Zurück ins Leben

Die Veranstaltungsreihe „SABES 007- zehn Jahre Südtiroler Sanitätsbetrieb“ geht weiter. Gestern (25.9.2017) war die Reihe an Brixen. Gast war der Journalist Christian Welponer, der darüber berichtete, wie er nach einem schweren Lawinenunglück wieder ins Leben zurückfand, passend zu den Leitthemen der Veranstaltungsreihe: Motivation, Resilienz und Umgang mit Veränderung.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 25.09.2017

Keine Macht den Fake News

Keine Macht den Fake News

Die bereits in den vergangenen Tagen vom Südtiroler Sanitätsbetrieb angekündigte Anzeige gegen die Verbreitung von Falschinformationen über Impfungen wurde heute offiziell eingereicht. Weiters wurde die Arznei-Aufsichtsbehörde informiert und ein unabhängiges Gutachten beim „Istituto Superiore di Sanità“ angefragt.

Gesundheitsvorsorge | 25.09.2017

Nicht erkannter Diabetes bringt deine Gesundheit ins Wanken!

Nicht erkannter Diabetes bringt deine Gesundheit ins Wanken!

"Aber wir halten dich im Gleichgewicht!" - Das ist das Ziel, das der Südtiroler Sanitätsbetrieb in Zusammenarbeit mit dem Ressort für Gesundheit durch die Einführung eines Screenings für die Früherkennung von Diabetes mellitus Typ 2 erreichen will. Das Screening beginnt mit Oktober 2017 und betrifft in den nächsten drei Jahren alle Bürgerinnen und Bürger zwischen 35 und 74 Jahren mit Wohnsitz in der Provinz Bozen. Konkret geht es um einen kurzen Fragebogen, der per Post verschickt wird.

Termine | 25.09.2017

Tagung: Vorausplanung von Behandlungsentscheidungen bei Kindern und Jugendlichen

Tagung: Vorausplanung von Behandlungsentscheidungen bei Kindern und Jugendlichen

Behandlungsentscheidungen bei schwer kranken Kindern und Jugendlichen mit schweren unheilbaren Krankheiten mit ungünstiger Prognose stellen eine besondere Herausforderung für alle Beteiligten dar. Bei einer Tagung am 17. Oktober wird auch eine Broschüre zum Thema vorgestellt.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 22.09.2017

„Fake news der Impfgegner dürfen nicht ohne Folgen bleiben!“

„Fake news der Impfgegner dürfen nicht ohne Folgen bleiben!“

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb hat sich entschlossen, gegen die unwahren Aussagen des Impfkritikers Reinhold Holzer Anzeige zu erstatten. Dieser hatte bei einer Veranstaltung zu den Impfungen in St. Martin in Passeier am 19. September 2017 und dann in den Medien erklärt, dass ein Kind aus Meran wegen schweren Impfschäden ins Krankenhaus von Verona eingeliefert worden sei. Dies entspricht keineswegs der Wahrheit.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 22.09.2017

Sigrid Flenger, Ulrich Wallnöfer

“Ich will glücklich sein”

Motivation, Resilienz und Umgang mit Veränderung – das sind die Leitthemen der Veranstaltungsreihe „SABES 007- zehn Jahre Südtiroler Sanitätsbetrieb“. Bei der gestrigen (21.9.2017), vierten, Veranstaltung der Reihe im Krankenhaus Schlanders war der Unternehmer und Geschäftsführer von Pur Südtirol, Ulrich Wallnöfer, zu Gast.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 21.09.2017

Kein Impfschaden: Aussage von Holzer haltlos

Kein Impfschaden: Aussage von Holzer haltlos

Die Aussage des Impfgegners Reinhold Holzer bei einer Veranstaltung zu den Impfungen am 19. September in St. Martin in Passeier und in den Medien, dass ein Kind mit schwerem Impfschaden im Krankenhaus von Verona liege, entspricht nicht der Wahrheit. Der Sanitätsbetrieb stellt fest, dass der Krankenhausaufenthalt mit Sicherheit nichts mit der in der ersten Augusthälfte erhaltenen Impfung zu tun hat.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 21.09.2017

Krebsinfo-Portal

Anerkennung für Krebsinfo-Portal

Große Ehren für den Südtiroler Sanitätsbetrieb. Heute Nachmittag wurde bekannt, dass das vor wenigen Monaten online gegangenen Portal „Diagnose Krebs, was nun?“ im Rahmen des Forum S@lute 2017 ausgezeichnet worden ist.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 21.09.2017

007 SABES

Ein Leben auf eisigen Bahnen

Armin Zöggeler, 6-facher Rodel-Olympiasieger, kennt seit seiner Kindheit das Leben im Eiskanal. Erst 2014 hängte er die Rodel als aktiver Sportler an den Nagel und widmet sich nun der Teambetreuung im italienischen Rodelverband. Jahrelang an der Spitze zu bleiben, auch dann, wenn z.B. private Schicksalsschläge auf einen zukommen, das braucht Willen und Selbstmotivation. Wie er das – scheinbar – mühelos geschafft hat, erzählte Armin Zöggeler im Rahmen der Veranstaltungsreihe „SABES 007-zehn Jahre SABES“ gestern in Meran. Roter Faden der Veranstaltungsreihe sind die Themen Motivation und Resilienz in Zeiten der Veränderung.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 20.09.2017

SABES 007

Seinen Weg gehen

Wie man es schafft, Rückschläge und Tiefpunkte zu überwinden und motiviert zu bleiben, darüber erzählte Olympiasieger Alex Schwazer im Rahmen der Veranstaltungsreihe „SABES 007-zehn Jahre SABES“ gestern in Sterzing. Roter Faden der Veranstaltungsreihe sind die Themen Motivation und Resilienz in Zeiten der Veränderung.