Hauptinhalt

Suche

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 20.03.2018

Korruptionsfall: Mitarbeiter mit sofortiger Wirkung entlassen

Korruptionsfall: Mitarbeiter mit sofortiger Wirkung entlassen

Mit gestrigem Datum (19.03.2018) wurde von Seiten der Staatsanwaltschaft der Hausarrest gegen einen Mitarbeiter des Sanitätsbetriebes verfügt. Der Fall war bereits vor Monaten bekannt geworden. Der Sanitätsbetrieb hat heute die sofortige Entlassung des Mitarbeiters verfügt.

Krankenhaus Bozen | 20.03.2018

f

"Frauen auf dem Weg"

Im Atrium des Krankenhauses von Bozen findet in diesen Tagen für Patienten und Besucher die Ausstellung "Frauen auf dem Weg" des Laboratoriums "Il percorso della lumaca" statt.

Krankenhaus Bruneck | 14.03.2018

Ernennung

Sanitätskoordinator und Direktorin für die territoriale Direktion im Pustertal neu ernannt

Der Generaldirektor des Südtiroler Sanitätsbetriebes hat zwei vakante Führungspositionen neu besetzt. Herr Dr. Marco Pizzinini wurde mit 1. März zum Sanitätskoordinator ernannt, während Frau Dr.in Marion von Sölder zu Brackenstein zur Direktorin der territorialen Direktion ernannt wurde.

Termine | 08.03.2018

Planet Science Talks

Planet Science Talks

Vortrag im Rahmen der "Planet Science Talks"-Reihe am 15. März 2018 zum Thema "Plastische Chirurgie, eine integrierende Disziplin - von der Vergangenheit in die Zukunft!".

Initiativen | 05.03.2018

onda

Frauenfreundliches Krankenhaus

Am 8. März, anlässlich des Internationalen Tag der Frau, schlägt das Krankenhaus in Bozen Initiativen für Frauen vor.

Im Blickpunkt | 01.03.2018

Zufriedenheit der Südtiroler Bevölkerung

Zufriedenheit der Südtiroler Bevölkerung

Eine telefonische Befragung ergab: durchwegs gute Ergebnisse bei den Gesundheitsleistungen. Eines vorweg: Die allgemeine Zufriedenheit, der Ende 2017 befragten Bürgerinnen und Bürger mit der Qualität der Gesundheitsversorgung in den verschiedenen Bereichen des Südtiroler Sanitätsbetriebes, ist durchwegs positiv.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 28.02.2018

Digitale Verschreibung: Hausärzte ziehen mit

Digitale Verschreibung: Hausärzte ziehen mit

Die GewerkschaftsvertreterInnen der Hausärzte unterstützen die Digitalisierung der Verschreibung. Das ist aus Sicht des Südtiroler Sanitätsbetriebes das wichtigste Ergebnis der gestrigen (27.02.2018) Aussprache zwischen Betriebsspitze und Allgemeinmediziner.

Gesundheitsvorsorge | 28.02.2018

Knoten in der Brust? Vorsorge für Frauen

Knoten in der Brust? Vorsorge für Frauen

Die Selbstuntersuchung der Brust ist für Frauen eine der wichtigsten Vorsorgemaßnahmen, wenn es um die Brustgesundheit geht. Das Infoblatt „Sich selbst fühlen“ zeigt nun allen Frauen ab 20, wie die Selbstuntersuchung nach der Mammacare-Methode funktioniert.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 27.02.2018

Die Impfstoffe des Sanitätsbetriebes entsprechen strengsten Sicherheitsanforderungen

Landtagsabgeordneter Pöder darf keine Unwahrheiten verbreiten

Es ist nachvollziehbar, dass der Landtagsabgeordnete Andreas Pöder sich über die vielen Unterschriften zum Volksbegehren freut. Gleichzeitig darf dies nicht dazu führen, dass Unwahrheiten oder gar „Fake news“ verbreitet werden.

Krankenhaus Brixen | 27.02.2018

Neue Primarärztin

Neue Primarärztin

Christina Troi wird ab 1. März 2018 das Labor für Klinische Pathologie der Krankenhäuser Brixen und Sterzing und den Transfusionsdienst des Krankenhauses Brixen leiten.