Hauptinhalt

Akten der Vergabestellen für jedes einzelne Verfahren

Programmplanungsdokumente Arbeiten, Dienstleistungen und Lieferungen

Akte bzgl. aller Prozeduren zur Vergabe von öffentlichen Aufträgen

Maßnahmen zum Ausschluss und zur Zulassung

Da die Vergabestelle Art. 23-bis des LG 17/1993 für die Überprüfung der allgemeinen und der besonderen Voraussetzungen nur auf den Zuschlagsempfänger anwendet, muss sie nicht die Veröffentlichungspflicht erfüllen (vgl. Rundschreiben ACP Nr.3/2016 vom 29/12/2016 Pkt. 3.1).

Zusammensetzung der Bewertungskommission und deren Lebensläufe

Zusammenfassung der Finanzgebarung der Verträge nach Abschluss deren Ausführung

Solange die Anordnung für die unverzügliche Veröffentlichung der Informationen bezüglich Vertragsende noch nicht veröffentlicht wurden, wird festgestellt, dass die Pflicht mittels Veröffentlichung der zusammenfassender Tabelle (XML – Datei) auf der eigenen institutionellen Webseite erfüllt wird (vgl. Rundschreiben ACP Nr.3/2016 vom 29/12/2016 Pkt. 3.3).