Departement für Gesundheitsvorsorge

Ein Leben ohne Tabak

Sie wollen mit dem Rauchen aufhören? Der Pneumologische Dienst hilft Ihnen dabei, denn professionelle Unterstützung steigert die Chance, dass Sie Ihr Ziel erreichen. Wer das persönliche Gespräch und medizinischen Rat sucht, kann gerne einen Termin bei uns vereinbaren.

Raucherberatung und Rauchentwöhnung

Tabakrauch wird von der Weltgesundheitsorganisation als Abhängigkeit gewertet. Durch die Förderung eines gesunden Lebenstils und durch Sensibilisierungskampagnen in den Schulen wird der Einstieg in den Tabakkonsum verhindert.

Das Rauchen von Tabak verursacht südtirolweit über 600 vermeidbare Todesfälle jährlich, über 90.000 sind es in ganz Italien. Die Raucherberatung bietet Ausstiegshilfen an, um mit dem Tabakrauchen aufzuhören (Verhaltenstherapie, lungenfachärztliche Betreuung etc.).

Melden Sie sich!

  • Bozen: L. Cadonna Platz 12, Tel. 0471 909 600
  • Neumarkt: Bonatti Platz 1, Tel. 0471 829 255
  • Meran: Rossinistr. 1, Tel. 0473 251 380
  • Schlanders: Krankenhausstr. 3, Tel. 0473 735 140
  • Brixen: Dantestr. 51, Tel. 0472 813 090
  • Bruneck: A. Hoferstr. 25, Tel. 0474 586 240

Unsere Partner: Krebsliga, Verein zur Bekämpfung der Ateminsuffizienz


Gesund leben lernen