Departement für Gesundheitsvorsorge

Vorsorgen durch Impfung

Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass seit 2011 bis heute durch Impfungen rund 2,5 Mio. Menschenleben pro Jahr gerettet wurden. Konkret heißt das 7.000 am Tag, 300 je Stunde, 5 pro Minute! Weil die Impfraten zurückgehen, werden jahrzehntelange Erfolge der Medizin rückgängig gemacht. Wir werden also unser Möglichstes tun, um der Südtiroler Bevölkerung die Impfung unkompliziert anzubieten.

Sich impfen zu lassen ist nicht nur eine individuelle Gesundheitsleistung, die in Anspruch genommen wird, sondern gleichzeitig ein Akt sozialer Verantwortung. Wer geimpft ist, fällt als „Überträger“ aus und gibt die Erreger nicht an fragile, schwache oder kranke Menschen weiter.


Vorsorgen durch Impfung