Hauptinhalt

Generaldirektion

Florian Zerzer

Dr. Florian Zerzer - Generaldirektor
Sekretariat: Federica Tuffanelli, Alexandra Clementi
Tel. +39 0471 223 601
Email: gd@sabes.it

Wo finden Sie uns?
Thomas-Alva-Edison-Strasse 10/D, 39100 Bozen
Öffnungszeiten: Mo. - Do. 08:30 - 12:30 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr, Fr. 08:30 - 12:00 Uhr

Büro für die Beziehungen zum Personal und zu den Gewerkschaften

Sekretariat - Mitarbeiterin:
Thea Manfredi
E-Mail: pers.gew@sabes.it 

Zuständigkeiten: 

  • Besprechung und Abfassung der Texte zu Gewerkschaftsabkommen, Unterstützung bei deren Anwendung;
  • Pflege der Beziehungen zu den Gewerkschaftsorganisationen der verschiedenen Verhandlungsbereiche;
  • Unterstützung und Vertretung der Generaldirektion bei den Gewerkschaftsverhandlungen, Pflege der Beziehungen zur Landesagentur für die Kollektivvertragsver­handlungen;
  • Vorbereitung der Entwürfe der mit den Gewerkschaftsorganisationen abgeschlossenen Abkommen;
  • Mitarbeit beim Abschluss der Gewerkschaftsabkommen über geltende Themenbereiche auf Bezirks­ebene.

In Zusammenarbeit mit den auf Bezirksebene zuständigen Ämtern führt das Büro folgende Aufgaben aus:

  • ergreift Initiativen zur Interpretation und einheitlichen Anwendung der verschiedenen Vertragsbestimmungen;
  • erarbeitet Richtlinien zur einheitlichen Anwendung der Kollektivverträge in den Gesundheitsbezirken;
  • sorgt für die Einhaltung der Garantiebestimmungen zur Gewährleistung der Tätigkeit der Dienste im Falle eines Streiks.

Qualitäts- und klinisches Risikomanagement

Stelleninhaber/in: 
Dr.in Sandra Girardi
Dr.in Milena Cattelan
Dr.in Evelyn Gruber-Fischnaller

E-Mail: stabstelle-qualitaet-gd@sabes.it

Unsere Prinzipien:

  • Der Patient / Klient steht im Mittelpunkt
  • Unsere Arbeitsweise beruht auf Interdisziplinarität und bezieht alle Berufsprofile und alle sanitären Strukturen und Dienste mit ein
  • Wir arbeiten mit Zielen um Ergebnisse zu erreichen

Unsere Prioritäten:

  • Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems für den Südtiroler Sanitätsbetrieb
  • Schaffung einer positiven Fehlerkultur (no blame)
  • Koordination von Projekten zwischen und innerhalb der 4 Gesundheitsbezirke
  • Schaffung eines Netzwerkes zwischen Gesundheitsbezirken und Betriebsdirektion

Einheitliches Garantiekomitee

Das Einheitliche Garantiekomitee für Chancengleichheit, die Aufwertung des Wohlbefindens der Bediensteten und gegen die Diskriminierungen wurde mit Beschluss Nr. 149 vom 19.03.2019 für die Dauer von 5 Jahren ernannt und das entsprechende Reglement genehmigt. Änderungen erfolgten mit Beschluss Nr. 156 vom 23.02.2021, Beschluss Nr. 589 vom 31.05.2022, Beschluss Nr. 620 vom 14.06.2022.

Sekretariat: EG-Komitee@sabes.it, Tel. 0472 812 134

Mitglieder (in alphabetischer Reihenfolge)

  • Dr. Peruffo Antonio - Präsident - Techniker für die Vorbeugung in der Umwelt und an den Arbeitsplätze
  • Cataldo Patrizia - Verwaltungssachbearbeiterin
  • Dr.in Chimetto Edith - Amtsdirektorin
  • Coseri Stefania - Krankenpflegerin
  • Dr.in Dapunt Emanuela - Ärztin
  • Dr.in Eppacher Beatrix - Amtsdirektorin
  • Gläserer Klaus - spezialisierter Fachassistent
  • Dr.in Happacher Ruth - Ärztin
  • Dr.in Holzknecht Anna - Verwaltungsinspektorin
  • Dr. Marchesi Claudio - Verwaltungsinspektor
  • Dr. Minach Ugo - Verwaltungsinspektor
  • Porcaro Anne - Verwaltungssachbearbeiterin
  • Dr.in Vidoni Sara - Apothekerin

Aufgaben des Komitees:

Dem Komitee sind konstruktive, beratende und Überprüfungsaufgaben in Bezug auf die Optimierung der Produktivität in der öffentlichen Arbeit, die Verbesserung der Effizienz der Leistungen, mit der Garantie eines Arbeitsumfeldes, das sich durch die Beachtung der Grund-sätze der Chancengleichheit, des organisatorischen Wohlbefindens und der Bekämpfung jeglicher Form von Diskriminierung und moralischer oder psychischer Gewalt gegenüber den Arbeitnehmern/innen kennzeichnet, zugewiesen.

Broschüren

Die Vertrauensrätin

Rechtsanwältin Dr.in Marcella Pirrone steht allen Bediensteten im Fall von moralischen oder sexuellen Belästigungen, von jeglicher Form von Diskriminierung und Mobbing am Arbeitsplatz fachkundig zur Seite. Ihre Aufgabe sieht sie auch darin, bei Konfliktbewältigungen zu unterstützen. Sie wird dem Sanitätsbetrieb helfen, vor allem auch präventiv zu arbeiten, so dass es erst gar nicht zu Eskalationen aufgrund von Konflikten kommen muss.

Die Vertrauensrätin Marcella Pirrone steht unter absoluter Schweigepflicht und ist dem Datenschutz verpflichtet. Die Unterstützung der Rechtsanwältin kann von allen, die im Sanitätsbetrieb arbeiten, ohne besondere Formalitäten angefordert werden: vertrauensraetin@sabes.it

Die Vertrauensrätin arbeitet eng mit dem Einheitlichen Garantiekomitee für Chancengleichheit, die Aufwertung des Wohlbefindens der Bediensteten und gegen die Diskriminierung zusammen.


Innovation, Research and Teaching Service (IRTS)

Geschäftsführender Primar:
Prof. a.c. Priv.-Doz. Dr. Michael Mian, MBA


Sekretariat:
Tel. +39 0471 436 191
Email: IRTS@sabes.it
Internetseite: https://www.sabes.it/de/IRTS.asp


Wo finden Sie uns?
Josef-Ressel-Straße 2, 39100 Bozen (BZ)


Schwerpunkte:

  • Innovation: Unterstützung bei der Planung, Organisation, Realisierung und Steuerung innovativer Projekte im Südtiroler Sanitätsbetrieb, Zusammenarbeit mit Unternehmen sowie Aufbau von strategischen Partnerschaften
  • Forschung: Management der Forschung im Südtiroler Sanitätsbetrieb, Aufbau von Clinical Trial Units, Forschungsförderung sowie eigene Forschungstätigkeit
  • Lehre: Zusammenarbeit mit Universitäten, Koordination der Lehrtätigkeit im Südtiroler Sanitätsbetrieb, Anlaufstelle für Lehrende und Studierende

Stabstelle für Projektmanagement

Stelleninhaber:
N.N.

Die Stabstelle fördert betriebsweit die Projektmanagement-Kultur und dient als Bindeglied zwischen den Projektleitern, den Projektpartnern und der Betriebsdirektion.

Schwerpunkte:

  • Betriebsweite Professionalisierung des Programm- und Projektmanagements;
  • Zusammenarbeit mit dem betriebsweiten Dienst für Innovation, Forschung und Lehre;
  • Unterstützung der Betriebsdirektion in der Ausrichtung und Verwaltung von strategisch relevanten Betriebszielen und Projekten;
  • Koordination von Projekten.

Amt für Versicherungsrisiken, Schadensfälle und allgemeine Dienste

Thomas-Alva-Edison-Strasse 10/D
39100 Bozen
Tel. 1: +39 0471 438 284
Tel. 2: +39 0471 438 202
Fax: +39 0471 438 708

Senden Sie eine Nachricht mit rechtlicher Gültigkeit (max. akzeptierte Größe 8 MB):

Öffnungszeiten:

Mo - Fr:  08.00 - 12.00 Uhr, Mo - Mi: 13.30 - 15.30 Uhr



Zur Karte: Thomas-Alva-Edison-Strasse 10/D

Amtsdirektor/in

  • Dr. Paolo Martini

Mitarbeiter/in

  • Dr.in Giulia Borgia

  • Karina Strupinova

Stabstelle - Transparenz und Integrität

Schwerpunkte: Koordinierung der Verpflichtungen betreffend die Transparenz der Verwaltungstätigkeit.

Stelleninhaberin:
Dr.in Tanja Lageder
Fax +39 0471 439 396
E-Mail: Transparenz.trasparenza@sabes.it