Hauptinhalt

News

Suche

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 16.10.2019

"Sicherheit oberste Priorität"

„Sicherheit oberste Priorität“

Im Anschluss an den Übergriff auf einen Krankenpfleger in der Meraner Notaufnahme haben Landesrat Thomas Widmann und Generaldirektor Florian Zerzer vereinbart, den Regierungskommissar um ein Treffen zur Verbesserung der Sicherheit in den Notaufnahmen des Landes zu ersuchen.

Krankenhaus Bozen | 16.10.2019

Foto web

Schließung der betrieblichen Ärztekommission Führerschein

Vorübergehende Schließung der betriebliche Führerscheinkommission

Im Blickpunkt | 15.10.2019

Berufswunsch: Menschen helfen

Berufswunsch: Menschen helfen

Im Jänner 2020 beginnen die neuen, vom Südtiroler Sanitätsbetrieb organisierten Ausbildungskurse für Pflegehelferinnen und Pflegehelfer. Ein Berufsbild, das im Gesundheitsbereich mittlerweile sehr gefragt ist. Nächster Einschreibetermin: 4.11.2019.

Krankenhaus Bozen | 15.10.2019

Foto

Neue Ambulanz für Pankreas-Chirurgie

Anfang September 2019 wurde die neue Spezial-Ambulanz für Pankreas-Chirurgie der Abteilung für Allgemeine Chirurgie unter der Führung von Antonio Frena, im Landeskrankenhaus Bozen eröffnet.

Krankenhaus Bozen | 08.10.2019

foto

Obesity Day 2019: Informationsstand am 10. Oktober im Landeskrankenhaus Bozen

Zum 19. Mal „Körpergewicht und Wohlbefinden“

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 07.10.2019

v.l.n.r.: Roger Pycha, Bettina Meraner und Josef Roman Pichler

„Seelenleben gleich wichtig wie körperliche Gesundheit“

Seit 2017 gibt es das „Netzwerk psychischer Gesundheit Südtirol“, an dem sich die Leiter aller öffentlichen Dienste, die Menschen mit psychischen Krankheiten behandeln, beteiligen. Anlässlich des Welttages der psychischen Gesundheit weist Roger Pycha, Primar des Psychiatrischen Dienstes Brixen und Koordinator des Netzwerks, darauf hin, wie wichtig das seelische Wohlbefinden für Jung und Alt ist.

Krankenhaus Bozen | 04.10.2019

Logo open day

Psychische Gesundheit: Tag der offenen Tür im Landeskrankenhaus Bozen

Psychische Gesundheit ist ein integraler Bestandteil der allgemeinen Gesundheit und eine Voraussetzung für emotionales und psychologisches Wohlbefinden. Psychische Störungen wiederum mindern die Lebensqualität und wirken sich auf alle Lebensbereiche aus. Oft führen diese Störungen bei den Betroffenen zu Einsamkeit und Isolation - auch weil darüber nicht gesprochen wird.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 03.10.2019

Lorenz Larcher (li.) und Alexander Gaggl

Zusammenarbeit mit Expertisezentrum

Der Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Salzburg wurde im Mai dieses Jahres vom österreichischen Gesundheitsministerium der Titel „Expertisezentrum“ verliehen. Bereits seit Jahren besteht zwischen der Universitätsklinik in Salzburg und dem Südtiroler Sanitätsbetrieb ein Abkommen.

Initiativen | 03.10.2019

Foto Web

Pressekonferenz: Welttag der Psychischen Gesundheit - Bozen 2019

Im Rahmen einer Pressekonferenz wurden gestern (02.10.2019) die verschiedenen Veranstaltungen vorgestellt, die im Rahmen des Welttages der psychischen Gesundheit 2019 vom 3. bis 15. Oktober stattfinden.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 01.10.2019

Im Anfang war Beziehung

Im Anfang war Beziehung!

In Zusammenarbeit mit der Freien Universität Bozen veranstaltet das Therapiezentrum Bad Bachgart des Südtiroler Sanitätsbetriebes die internationale Tagung „Im Anfang war Beziehung!“, die am 4. Oktober 2019 in der Aula Magna der Universität Brixen stattfindet.

« Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Nächste Seite »