Hauptinhalt

News

Coronavirus – Mitteilung des Sanitätsbetriebes | 30.06.2022 | 11:57

Coronavirus: 32 Neuinfektionen nachgewiesen durch PCR-Test und 598 positive Antigentests

In den letzten 24 Stunden wurden 381 PCR-Tests untersucht und dabei 32 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 598 positive Antigentests.

Foto: 123RFZoomansichtFoto: 123RF

Bisher (30.06) wurden insgesamt 897.560 Abstriche untersucht, die von 323.277 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (29.06): 381

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 32

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 227.035

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 897.560

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 323.277 (+93)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 2.959.581

Durchgeführte Antigentests gestern: 2.077

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 598

Anzahl der positiv Getesteten vom 29.06 nach Altersgruppen:
0-9: 24 = 3,81%
10-19: 40 = 6,35%
20-29: 101 = 16,03%
30-39: 93 = 14,76%
40-49: 97 = 15,4%
50-59: 114 = 18,1%
60-69: 66 = 10,48%
70-79: 53 = 8,41%
80-89: 33 = 5,24%
90-99: 9 = 1,43%
over 100: 0 = 0%
Gesamt: 630 = 100%

Weitere Daten

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen: 68

Anzahl der Covid-Patientinnen und -Patienten in privaten konventionierten Kliniken (postakut): 6

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/-Patientinnen: 2

Anzahl der auf Subintensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/-Patientinnen: 0 

Verstorbene: 1.485 Personen (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 4.276

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 332.031

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 336.307

Geheilte Personen insgesamt: 221.274 (+338)

*********************************************

UMSTELLUNG KOMMUNIKATION CORONA-ZAHLEN

Die Übermittlung der Corona-Zahlen an die Medien wird in den kommenden Tagen geändert.

Ab 1. Juli 2022 werden die täglichen Corona-Zahlen auf der Seite des Zivilschutzes veröffentlicht und können von den Medien und anderen Interessierten dort abgerufen werden:

https://www.provinz.bz.it/sicherheit-zivilschutz/zivilschutz/test-pm.asp

Gleichzeitig wird der Versand der täglichen Pressemeldung mit den Corona-Daten sowie die Veröffentlichung der Daten auf der Homepage des Südtiroler Sanitätsbetriebes durch einen Link, der auf die Seite des Zivilschutzes verweist, ersetzt.

(VS)



Andere Mitteilungen dieser Kategorie