Hauptinhalt

Dienst für Diät und klinische Ernährung

Kontakte

Leitender Arzt: Prim. Dr. Othmar Bernhart

E-mail: diaet.bx@sabes.it

Koordination ErnährungstherapeutInnen: Herlinde Wieser

Tel.: 0472 813250
Fax: 0472 813259

Ambulatorien

Krankenhaus Brixen

Gebäude A, 5. Stock

Tel. 0472 813250

Krankenhaus Sterzing

Modulbau Parterre

Tel. 0472 774524

Sprengel Brixen

Romstraße 5, Parterre

Tel. 3208581973

Sprengel Klausen

Seebeggstraße 17

Tel. 0472 813135 (MI, DO)

Sprengel Mühlbach

M. Pergerstraße 47

Tel. 3208581973 ( nur Montag Nachmittag)


Über uns

Wir ErnährungstherapeutInnen sind sowohl in der Gesundheitsförderung und Vorbeugung als auch in der Beratung von Patienten mit ernährungsabhängigen Erkrankungen tätig.

Die Ernährungsberatung und Ernährungstherapie ist verschreibungspflichtig (Bewilligung des Hausarztes oder Facharztes mit Diagnose) und eine Terminvereinbarung ist notwendig.

Folgende Dienstleistungen werden angeboten:

  • Organisation und Überwachung der Krankenhauskostformen (z.B.   energiedefinierte Diäten, nährstoffdefinierte Diäten, konsistenzdefinierte Diäten, usw.)
  • Erstellung von Qualitätskriterien beim Lebensmitteleinkauf für die Gemeinschaftsverpflegung im Krankenhaus
  • Zusammenarbeit mit ÄrztInnen und Pflegepersonal der verschiedenen Abteilungen bei stationären Patienten mit Ernährungsproblemen für die individuell die Ernährungstherapie angepaßt wird..
  • Ernährungsberatung und Ernährungstherapie der stationären und ambulanten Patienten immer auf die Pathologie abgestimmt.
  • Erstellung und Überwachung der künstlichen (enteralen und parenteralen) Ernährung. Schulung und Betreuung der Patienten und Angehörigen
  • Diätologische Visiten werden von der leitenden Ärztin des Dienstes durchgeführt.
  • Behandlung von Patienten mit Essstörungen im interdisziplinären Team (ÄrztInnen und PsycologInnen)
  • Bioimpedanzanalyse (BIA) zur Bestimmung der Körperzusammensetzung
  • Lehrküche: mit Zuweisung der ErnährungstherapeutInnen wird in Kleingruppen eine praktische Vorführung einer ausgewogenen Ernährung von einem Diätkoch gezeigt.

Folgende Dienstleistungen werden zusätzlich im Territorium angeboten:

  • Ernährungsberatung in der Gruppe für Betroffene mit gleichen Krankheitsbildern (z.B. Übergewicht...)
  • Überwachung der Altersheimpatienten mit künstlicher Ernährung
  • Hausbesuche im Rahmen der künstlichen Ernährung
  • Ernährungsberatung und Ausarbeitung von Diätpläne und Speiseplänen für die Gemeinschaftsverpflegung:  Altersheime, Kindergärten, Schulmensen...
  • Öffentlichkeitsarbeit, Ernährungserziehung (speziell in Schulen und Kindergärten) und Gesundheitsvorsorge für die gesamte Bevölkerung in Form von Vorträgen, Schulungen, Projektarbeiten