Hauptinhalt

News

Coronaschutzimpfung - Mitteilung des Sanitätsbetriebes | 10.01.2022 | 17:24

Auffrischimpfungen für 12-15-Jährige ab morgen möglich

Die Auffrischimpfungen werden 4 Monate nach dem abgeschlossenen Impfzyklus empfohlen. Nun gibt es diese Möglichkeit auch für 12-15-Jährige, unabhängig von ihrem Gesundheitszustand.

Bisher war die Auffrischimpfung für diese Altersgruppe nur für Jugendliche mit chronischen Erkrankungen oder vulnerablem Gesundheitszustand möglich. Ab morgen, Dienstag, 11. Januar – 09:00 Uhr können sich alle jungen Menschen dieser Altersgruppe für die Auffrischimpfung vormerken, es reicht, dass der abgeschlossene Impfzyklus mindestens 4 Monate her ist.

Alle Impftermine mit und ohne Vormerkung sind auf der Webseite des Südtiroler Sanitätsbetriebes unter folgendem Link ersichtlich:
https://www.coronaschutzimpfung.it/de/impftermine/alle-impftermine

Vormerkungen der Impftermine in einem der Impfzentren können auch online vorgenommen werden, und zwar unter https://sanibook.sabes.it/  oder telefonisch (Mo-Fr) von 8:00 bis 16:00 Uhr über die Einheitliche Landesvormerkungsstelle: Tel. 0471 100999.

Auch bereits gebuchte Termine können abgesagt und vorverlegt werden.

Presse-Informationen:
Abteilung Kommunikation, Südtiroler Sanitätsbetrieb

(SF)


Andere Mitteilungen dieser Kategorie