Hauptinhalt

News

Suche

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 25.02.2019

Gehalten im Netz

Gehalten im Netz

Wenn Seele (und Körper) leiden, z.B. bei psychischen Erkrankungen, braucht es ein enges Netz, das die Betroffenen auffängt und trägt. Es reicht meist nicht, nur einen Teil der Erkrankungen zu sehen, Zusammenarbeit ist gefragt: In Südtirol wurde nun ein landesweites Netzwerk für die psychische Gesundheit gegründet, welches sich engmaschig um Menschen in Not kümmert.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 15.02.2019

Foto: © 123RF.COM

Attraktive Jobs zu vergeben!

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb sucht für das Call-Center der neu eingerichteten Einheitlichen Landesvormerkstelle (ELVS) mit Standorten in Bozen und Brixen (Vahrn) Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen sind noch bis 8. März 2019 möglich.

Termine | 14.02.2019

6. EURX-Treffen

Lungenfachärzte und Röntgenologen unter sich

Bereits zum 6. Mal findet vom 13. bis zum 15. Februar 2019 das „EURX“-Treffen, ein Kongress von Lungenfachärzten und Röntgenologen aus der ganzen Welt unter der Schirmherrschaft der „AIPO“ („Associazione italiana pneumologi ospedalieri“), statt. Gastgeber ist dieses Mal Bozen, organisiert wird die Tagung von Antonio Triani und Paolo Pretto vom betrieblichen pneumologischen Dienstes.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 11.02.2019

Daten zur Einheitlichen Notrufzentrale 112 dargelegt hat heute Landeshauptmann Kompatscher (Mitte) mit Primar Kaufmann (li.) und Regierungskommissär Cusumano (re.), flankiert von zahlreichen Rettungskräften. Foto: LPA/Maja Clara

Tag des Europäischen Notrufs 112: Qualitätssprung im Rettungswesen

An die 220.000 Anrufe im Jahr 2018, über 18.000 pro Monat: Bei einem Tag der Offenen Tür wurde heute (11. Februar) in der Notrufzentrale Bilanz gezogen.

Wohnortnahe Gesundheitsversorgung | 08.02.2019

Hausarztsituation in Meran entspannt sich

Hausarztsituation in Meran entspannt sich

Hausärzte sind überall knapp, umso größer ist deshalb die Freude, wenn auf dem Gebiet der Basisversorgung gute Neuigkeiten verkündet werden können. In Meran gibt es gleich zwei Änderungen, die für Hoffnung sorgen.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 07.02.2019

Sabbatjahr, Sprachkurse und „Rund um die Geburt“

Sabbatjahr, Sprachkurse und „Rund um die Geburt“

Die monatliche Besprechung mit den Vertreterinnen und Vertretern der Gewerkschaften fand heute (7.2.2019) statt.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 01.02.2019

Foto: ©Fotolia - Lev Dolgachov

Vormerkungen: Erinnerungsdienst ist erfolgreich gestartet

Patienten, die bei vorgemerkten Visiten nicht erscheinen und gleichzeitig lange Wartezeiten bei ambulanten fachärztlichen Leistungen - angesichts dieser Situation, hat der Südtiroler Sanitätsbetrieb mit Jahresbeginn einige Maßnahmen eingeführt, die nun bereits Wirkung zeigen.

Termine | 31.01.2019

Foto: ©Fotolia - 7activestudio

2. Brunecker Krebsgespräche

Am Samstag, 2. Februar 2019, finden im UFO Jugend- und Kulturzentrum in Bruneck unter dem Motto "Reden wir darüber! Denn Krebs geht uns alle an!" zum zweiten Mal die Brunecker Krebsgespräche statt. Interessierte und Medienvertreter sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 29.01.2019

Neue Telefonnummer

Vormerkungsstelle für Vorsorge: Änderung der Telefonnummer

Die landesweite Vormerkungsstelle für Leistungen im Bereich Prävention und Gesundheitsvorsorge hat ab 1. Februar eine neue Telefonnummer.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 28.01.2019

Foto: @VRD - Fotolia

Fragebogen: Übersetzungsfehler wird behoben

Bürgerinnen und Bürger haben den Südtiroler Sanitätsbetrieb darauf aufmerksam gemacht, dass innerhalb eines Fragebogens der Kinder- und Jugendpsychiatrie auch die „Rasse“ abgefragt wird. Geschuldet ist dieser Begriff einem Übersetzungsfehler des weltweit standardisierten Original-Fragebogens in Englisch. Das Formular wird nun umgehend überarbeitet.