Hauptinhalt

News

Suche

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 11.03.2020

Nicht dringende Facharztvisiten, Leistungen und Operationen sind vorübergehend ausgesetzt.

Coronavirus: Nicht dringende Gesundheitsdienste ausgesetzt

Nicht dringende Facharztvisiten, Leistungen und Operationen sind vorübergehend ausgesetzt. Die Bürger werden kontaktiert, Strafen für nicht abgesagte Termine gibt es keine.

Termine | 06.02.2020

Expertenwissen aus erster Hand

Expertenwissen aus erster Hand

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb startet die neue Veranstaltungsreihe „Forum Gesundheit Südtirol“. Experten und Betroffene bieten interessierten Bürgerinnen und Bürgern Gesundheitswissen aus erster Hand. Fünf Themenabende in leicht verständlicher Sprache: Am heutigen 6. Februar 2020 wurde die Veranstaltungsreihe der Öffentlichkeit vorgestellt.

Wohnortnahe Gesundheitsversorgung | 05.02.2020

Therapiezentrum Bad Bachgart unter neuer Leitung: Martin Fronthaler

Therapiezentrum Bad Bachgart unter neuer Leitung

Nach der Pensionierung des langjährigen Leiters des Therapiezentrums Bad Bachgart, Helmut Zingerle, wurde Martin Fronthaler mit Wirkung 01.03.2020 mit der Führung des Therapiezentrums für die stationäre Behandlung von Patienten mit verschiedenen Suchtkrankheiten und psychosomatischen Störungen, betraut.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 04.02.2020

Wartezeiten: Sanitätsbetrieb beschließt Umsetzungsplan

Wartezeiten: Sanitätsbetrieb beschließt Umsetzungsplan

Heute (4. Februar 2020) genehmigte die Generaldirektion des Sanitätsbetriebes den betrieblichen Plan zum Abbau der Wartezeiten: Damit wird sichergestellt, dass in den nächsten Monaten und Jahren konsequent weitere Schritte zur Verkürzung der Wartezeiten unternommen werden.

Im Blickpunkt | 17.01.2020

24-Stunden-Absagedienst (Foto: 123rf)

24-Stunden-Absagedienst

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb hat die Absage von vorgemerkten Terminen nun weiter vereinfacht. Rechtzeitige Absagen können jetzt zusätzlich über einen automatisierten Dienst vorgenommen werden – rund um die Uhr und auch an Sonn- und Feiertagen. Ab Montag, 20.1.2020, kann der neue Dienst genutzt werden.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 07.01.2020

Flugrettung Südtirol bis 2022 beauftragt

Flugrettung Südtirol bis 2022 beauftragt

Mit Beschluss vom 30. Dezember 2019 wurde die Führung des Landesflugrettungsdienstes mit dem Verein „HELI Flugrettung Südtirol“ für den Dreijahreszeitraum 2020 -2022 verlängert.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 27.12.2019

Neue Bankverbindung

Neue Bankverbindung

Aufgrund einer gemeinsamen Ausschreibung mit der Autonomen Provinz Bozen sind die Bankdienste des Südtiroler Sanitätsbetriebes neu vergeben worden.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 20.12.2019

Massimo Bernardo (li.) und Martin Maffei

Neue Primare des Dienstes für onkologische Strahlentherapie und Palliativ Care vorgestellt

Sie kennen beide ihre Bereiche bestens, sind sie doch schon seit Jahren im Dienst für onkologische Strahlentherapie bzw. Palliativ Care tätig: Martin Maffei und Massimo Bernardo sind (nicht nur) am Bozner Krankenhaus keine Unbekannten. Seit Ende Oktober 2019 sind sie als Primare ernannt, heute (20. Dezember) wurden beide im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 20.12.2019

Sonia Prader

Frauengesundheit in Expertenhänden

Sonia Prader ist die neue Primarärztin der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe der Krankenhäuser Brixen und Sterzing.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 13.12.2019

(v.l.) Andreas Conca, Primar der Psychiatrie Bozen; Alessandra Bonometti, Mitarbeiterin Betriebsdirektion; Francesca Merzagora, Präsidentin ONDA; Claudio Mencacci, Vorsitzender des Wissenschaftlichen Komitees

Rosa Punkteregen für Südtirols Krankenhäuser

Alle Krankenhäuser in Südtirol werden seit einigen Jahren als besonders frauenfreundlich ausgezeichnet: Die italienische Stiftung Onda („Osservatorio nazionale sulla salute della donna e di genere“) verleiht alle 2 Jahre Punkte, sog. „bollini rosa“, für Einrichtungen, welche eine besonders frauenfreundliche Betreuung auszeichnet. Am 11. Dezember 2019 war es wieder soweit.