Hauptinhalt

News-Archiv

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 27.03.2018 | 17:09

Karfreitag 2018: Öffnungszeiten der Dienste

Am Karfreitag, 30. März 2018, bleiben einige Ämter und Dienste des Südtiroler Sanitätsbetriebes ganz- oder halbtägig geschlossen.

Gesundheitsbezirk Bozen
•    Das Zentrallabor sowie das betriebliche Labor für Mikrobiologie und Virologie (Blutentnahme) bleiben geschlossen.
•    Nachmittags geschlossen bleiben die Verwaltungsdienste, die Befundausgabe und Kassadienste der Poliambulatorien sowie die Poliambulatorien selbst.
•    Am Nachmittag geschlossen bleiben auch alle Sprengeldienste sowie deren Blutentnahme.

Gesundheitsbezirk Meran
•    Die Blutabnahmestellen in den Krankenhäusern Meran und Schlanders sowie in den Sprengeln bleiben ganztägig geschlossen, ebenso der radiologische Dienst, die Poliambulatorien, die Funktionsdiagnostiken und das Ambulatorium für Sportmedizin.
•    Das Ticketbüro und die zentralen Vormerkstellen in den Krankenhäusern Meran und Schlanders versehen an diesem Tag keine administrative Tätigkeit.
•    Die Verwaltungsdienste des Gesundheitsbezirkes bleiben vormittags geöffnet.

Gesundheitsbezirk Brixen
Krankenhaus Brixen
•    Die Verwaltungsdienste und die Einheitliche Vormerkstelle sind von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.
•    Die Radiologie und die Ambulatorien sind von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.
•    Das Labor ist von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr geöffnet.

Krankenhaus Sterzing:
•    Die Verwaltungsdienste und die Einheitliche Vormerkstelle sind von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.
•    Die Radiologie und die Ambulatorien sind von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.
•    Das Labor ist von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr geöffnet.
•    Die Verwaltungsdienste im Territorium sind von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr geöffnet.

Gesundheitsbezirk Bruneck
•    Das Labor des Krankenhauses Bruneck, die Blutentnahmestellen in Sand in Taufers, Olang, Welsberg, St. Martin in Thurn und Pedraces bleiben geschlossen. Das Labor im Krankenhaus Innichen ist geöffnet.


Informationen für die Medien: Abteilung Kommunikation, Marketing und Bürgeranliegen des Südtiroler Sanitätsbetriebes, Tel. 0471 907139

(RED)


Andere Mitteilungen dieser Kategorie