Hauptinhalt

Krankenhaus Bozen | 05.06.2020 | 11:20

Der Betriebliche Dienst für Sportmedizin ist wieder aktiv

Der betriebliche Dienst für Sportmedizin hat seine Tätigkeit nach dem COVID-bedingten Lock down wiederaufgenommen.

Ab sofort können sportmedizinische Visiten in den Gesundheitsbezirken von Bozen, Brixen (Sterzing) und Bruneck (Innichen) wieder vorgemerkt werden.

Im Gesundheitsbezirk Meran wurde der Dienst aufgrund des Corona-Notstandes vom Krankenhaus Meran vorübergehend in den Gesundheitssprengel Naturns ausgelagert (Gustav Flora Str. 5) und nimmt dort den Dienst am 15.6.2020 wieder auf.

In Schlanders werden wie bisher einmal wöchentlich Visiten im Krankenhaus angeboten. Die Vormerkungen für den Gesundheitsbezirk Meran laufen bis auf weiteres über das Sekretariat in Bozen, Tel. 0471 435 630 (Montag - Freitag 9:00 - 13:00 Uhr), Fax 0471 435 650 oder per E-Mail: medsportBZ@sabes.it.

Alle notwendigen Informationen bezüglich Zugang zum Dienst sowie Download der Formulare finden Sie auf der Homepage des Sanitätsbetriebes (www.sabes.it) im Bereich „Betriebliche Dienste“.

(GF)


Andere Mitteilungen dieser Kategorie