Hauptinhalt

Coronavirus – Mitteilung des Sanitätsbetriebes | 13.03.2021 | 10:04

10 neue Fälle der südafrikanischen Mutante nachgewiesen

Die Fälle wurden großteils in bereits betroffenen Gemeinden festgestellt. Neu hinzugekommen ist die Gemeinde Schluderns.

10 neue Fälle der südafrikanischen Mutante nachgewiesenZoomansicht10 neue Fälle der südafrikanischen Mutante nachgewiesen

Die 10 Fälle der südafrikanischen Mutante betreffen folgende Gemeinden: Schluderns (1), Glurns (1), Meran (2), Tirol (1), Lana (2), Moos (3).

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb erinnert daran, unbedingt die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten und Mundschutz zu tragen.

(LR)



Andere Mitteilungen dieser Kategorie