Hauptinhalt

Coronaschutzimpfung - Mitteilung des Sanitätsbetriebes | 18.08.2022 | 10:31

Neue Impfzeiten in Meran und Schlanders

Ab dem 22. August ändern sich die Impfzeiten in den Impfzentren von Meran und Schlanders.

Neue Impfzeiten in Meran und Schlanders (Foto 123rf)ZoomansichtNeue Impfzeiten in Meran und Schlanders (Foto 123rf)

In Meran wird weiterhin in der Kaserne „Julia“ in der Kasernenstraße 4, geimpft:

  • Jeweils montags und donnerstags von 9:00 – 12:00 Uhr mit und ohne Vormerkung 

In Schlanders finden die Impfungen im Kulturhaus „Karl Schönherr“, Göflanerstraße 27/b, statt:

  • Immer dienstags von 09:00 – 12:00 Uhr mit und ohne Vormerkung 

Die Möglichkeit der zweiten Auffrischimpfung (Viertimpfung) gilt für alle Personen über 60, deren Impfung oder auch letzte Corona-Infektion länger als 120 Tage her ist sowie für sog. „ultrafragile“ Menschen, d.h., Risikopatientinnen und -patienten ab 12 Jahren.

Aufgefrischt werden die Impfungen mit den Impfstoffen von Pfizer oder Moderna.

Die Termine können online unter https://sanibook.sabes.it/ vorgemerkt werden oder unter der Telefonnummer 0471/0472/0473/0474/100100.

Alle Impftermine sind auf der Webseite des Südtiroler Sanitätsbetriebes unter folgendem Link ersichtlich: https://www.coronaschutzimpfung.it/de/impftermine/alle-impftermine 

Presse-Informationen: Abteilung Kommunikation, Südtiroler Sanitätsbetrieb

(SF)



Andere Mitteilungen dieser Kategorie