Hauptinhalt

Initiativen | 07.10.2022 | 09:36

Open Day 2022 - die seelische Gesundheit der Frau im Mittelpunkt

Der von Onda (Nationales Observatorium für Frauengesundheit) initiierte Open Day findet diesmal am 10. Oktober 2022 statt. Auch der psychiatrische Dienst des Landeskrankenhauses Bozen beteiligt sich daran.

Der Open Day am kommenden Montag, 10.10.2022, wendet sich an Frauen und ist ein Teil des „Bollini Rosa“-Netzwerkes, an dem das Landeskrankenhaus Bozen bereits seit mehreren Jahren aktiv mitwirkt. Mit dem Open Day sollen Frauen angeregt werden, ihre seelische Gesundheit nicht zu vernachlässigen. Seelischen Störungen soll damit vorgebeugt werden.

Unter der Leitung von Primar Andreas Conca steht das Team des psychiatrischen Dienstes des Landeskrankenhauses am Open Day an einem Informationsstand für Gespräche zur Verfügung. Fachleute werden dort für Auskünfte und Beratung bereitstehen. Frauen können dort Themen wie seelischen Gesundheit während der Schwangerschaft, Post Partum, Ängste, Depressionen und jegliche Art des seelischen Unwohlseins ansprechen.

Außerdem besteht an diesem Tag die Möglichkeit, sich an der Studie zur Erhebung der perinatalen psychischen Gesundheit während der Sars-Cov-2-Pandemie zu beteiligen. Mittels eines anonymen Fragebogens werden dabei Informationen über die Auswirkung der Pandemie auf die psychische Gesundheit während der Schwangerschaft sowie der Stillzeit erhoben.

Die Fachleute stehen beratend zur Verfügung am:

Montag, dem 10. Oktober 2022

im Landeskrankenhaus Bozen

Informationsstand bei den Ambulatorien der Gynäkologie (Poliambulatorien)

Hauptgebäude, Erdgeschoss, blauer Bereich

 von 9.00 bis 16.00 Uhr

 

(MB)


Andere Mitteilungen dieser Kategorie