Hauptinhalt

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 08.10.2022 | 10:27

"Nicht die Mauern, sondern die Menschen machen den Unterschied"

Gestern Abend (7. Oktober 2022) fand im Four Points by Sheraton in Bozen eine Informationsveranstaltung des Südtiroler Sanitätsbetriebes für Studierende der Pflegeberufe und Hebammen statt.

Investment for the futureZoomansichtInvestment for the future

Rund 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren der Einladung des Südtiroler Sanitätsbetriebes gefolgt und informierten sich über zukünftige Berufschancen im Land.

Landeshauptmann und Gesundheitslandesrat Arno Kompatscher verwies auf den schwierigen Spagat zwischen dem demographischen Wandel einerseits und dem steigenden Pflegebedarf der Menschen: "In fast allen Bereichen herrscht ein Fachkräftemangel. Bei immer weniger nachkommenden berufstätigen Menschen sind wir einem starken Konkurrenzkampf - besonders mit den benachbarten Regionen - ausgesetzt." Allerdings - so Kompatscher - hätte Südtirol auch viel zu bieten: "Im Sanitätsbetrieb gibt es viele Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten. Wir stellen immer wieder fest, dass der Zusammenhalt in den Teams sehr hoch ist. Auch die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Freizeit ist gegeben." Und er erinnerte daran, dass es nicht allein die schönen und modernen Gebäude sind, die eine gute Versorgung ausmachen: "Nicht die Mauern, sondern die Menschen machen den Unterschied!"

Auch Pflegedirektion Marianne Siller schlug in diese Kerbe: "Wir suchen Herzensmenschen, die sich dieser Herausforderung annehmen - und wir bieten viel dafür!" Diese Angebote erläuterten Fachleute des Sanitätsbetriebes, sie erklärten Details zu Anstellungsprozeduren und Gehalt, aber auch zu Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie zu den Vereinbarkeiten Beruf-Familie. 

Mehrere junge Menschen, die nun im Südtiroler Sanitätsbetrieb als Krankenpflegerinnen oder Hebamme arbeiten, berichteten als "Testimonials" von ihren Arbeitserfahrungen. 

Alle Infomaterialien über „Investment for the future“ können von der Seite https://www.sabes.it/events heruntergeladen werden. 

Presse-Informationen: Abteilung Kommunikation, Südtiroler Sanitätsbetrieb. 

(SF)


Landeshauptmann und Gesundheitslandesrat Arno Kompatscher Zoomansicht Landeshauptmann und Gesundheitslandesrat Arno Kompatscher
Pflegedirektorin Marianne Siller Zoomansicht Pflegedirektorin Marianne Siller

Andere Mitteilungen dieser Kategorie