Hauptinhalt

Innovation, Research and Teaching Service (IRTS) - Grants | 07.11.2022 | 18:14

Programm EU4Health, Work Plan 2022: Zweite Runde von Ausschreibungen

Fälligkeit: 21. bzw. 28. Februar 2023, 17:00 Uhr

Im Rahmen des Arbeitsplans 2022 des EU4Health-Programms hat die Exekutivagentur für Gesundheit und digitale Angelegenheiten (HaDEA) auf dem Funding &Tender Portal eine neue Runde von Aufrufen zur Einreichung von Finanzierungsanträgen für Projekte zu folgenden Themen veröffentlicht:

1) EU4H-2022-PJ-3, mit drei Themenbereichen: 

  • EU4H-2022-PJ-11: Call for proposals on NCDs – cardiovascular diseases and diabetes
    Ziel der Ausschreibungist es, die Belastung durch nichtübertragbare Krankheiten (Noncommunicable diseases, NCDs) und damit verbundene Risikofaktoren zu verringern, indem einschlägige Strategien und entsprechende Maßnahmen der EU-Länder unterstützt werden.
    Mit der Ausschreibung werden Aktivitäten finanziert, die die Gemeinsame Aktion (JA) "Prävention von NCDs - Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes" im Rahmen des Arbeitsprogramms EU4Health 2022 ergänzen.
    Das Gesamtbudget beträgt 5 Millionen Euro.
    Fälligkeit: 28. Februar 2023.
    Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie unter folgendem Link.
  • EU4H-2022-PJ-12: Call for proposals on cancer and other NCDs prevention – action on health determinants
    Ziel der Ausschreibung ist es, die Durchführung der Gemeinsamen Aktion (JA) "Prävention von Krebs und anderen nicht übertragbaren Krankheiten - Maßnahmen zu Gesundheitsfaktoren" durch die EU-Länder zu ergänzen.
    Die Aufforderung ist in 2 Unterthemen unterteilt:
  • Auseinandersetzung mit gesundheitsrelevanten Faktoren im Zusammenhang mit Krebs
    Verfügbares Budget für dieses Unterthema: 8 Millionen Euro.
  • Auseinandersetzung mit Gesundheitsfaktoren im Zusammenhang mit NCDs (außer Krebs)
    Verfügbares Budget für dieses Unterthema: 3 Millionen Euro.
Fälligkeit: 28. Februar 2023.
Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie unter folgendem Link.
  • EU4H-2022-PJ-14: Call for proposals to support the roll-out of the second cohort of the inter-speciality cancer training programm
    Ziel der Ausschreibung ist es, die Durchführung des ersten Krebs-Ausbildungsprogramms durch die Teilnahme neuer Krebszentren, Auszubildender und Ausbilder zu erweitern.
    Zu den im Rahmen dieses Themas finanzierten Aktivitäten gehören der Start der zweiten Gruppe von Auszubildenden und die Organisation einer Verbreitungsveranstaltung, um die Ergebnisse der Ausbildung zu präsentieren. 
    Das Gesamtbudget beträgt 7 Millionen Euro.
    Fälligkeit: 28. Februar 2023.
    Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie unter folgendem Link.

2) EU4H-2022-PJ-4, mit einem Themenbereich:

  • EU4H-2022-PJ-4: Call for proposals to support structured dialogue at national or regional level on public procurement in the health sector – HERA
    Ziel der Ausschreibung ist es, die EU-Länder dabei zu unterstützen, eine eingehende Bewertung des öffentlichen Auftragswesens im Gesundheitssektor auf nationaler und/oder regionaler Ebene durchzuführen.
    Mit der Ausschreibung wird die Entwicklung neuer und verbesserter staatlicher und regionaler Strategien für die öffentliche Auftragsvergabe finanziert, um die derzeitigen Praktiken in der gesamten Union widerstandsfähiger und effizienter zu machen und gleichzeitig auf künftige Gesundheitskrisen vorbereitet zu sein.
    Das Gesamtbudget beträgt 5 Millionen Euro.
    Fälligkeit: 21. Februar 2023.
    Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie unter folgendem Link.

(AMO)



Andere Mitteilungen dieser Kategorie