Hauptinhalt

Suche

News

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 31.07.2020

Update zu den Infektionsfällen in Sexten

Update zu den Infektionsfällen in Sexten

Die Umfeldkontrollen und Testungen der Mitarbeitenden und Hotelgäste in Sexten sind weiterhin im Gange. Heute wurden rund 300 Abstriche vorgenommen. Die gestern ausgewerteten rund 70-80 Abstriche waren durchwegs negativ.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 30.07.2020

Positive Fälle von Coronavirus in Sexten: Umfeldanalysen laufen

Positive Fälle von Coronavirus in Sexten: Umfeldanalysen laufen

In der Folge eines gestern (29.07.2020) positiv getesteten Mitarbeiters in einem Gastgewerbebetrieb in Sexten hat der Südtiroler Sanitätsbetrieb unmittelbar die Umfeldkontrollen eingeleitet. Die Tests von 4 weiteren Mitarbeitern und 4 Familienangehörigen des Patienten zeigen nunmehr ebenfalls ein positives Ergebnis.

Gesundheitsvorsorge | 24.07.2020

Impfpflicht: Neue Abgabefrist für Dokumentation ist der 4. August

Impfpflicht: Neue Abgabefrist für Dokumentation ist der 4. August

Der Abgabetermin für die Impfdokumentation ist per Dekret auf den 4. August verschoben worden. Grund waren durch den Covid-19-Notstand bedingte administrative Verzögerungen.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 18.07.2020

Foto: ©123rf/Aliaksandr Mazurkevich

Meldung der Einreise nach Italien

Auch wenn mit 3. Juni 2020 die Einreise aus mehreren Ländern nach Italien wieder erleichtert wurde, besteht für Einreisende aus einer Reihe von Staaten weiterhin Meldepflicht bei den zuständigen Behörden. Für diese Meldung können einfach und schnell mehrere Kanäle genutzt werden.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 15.07.2020

Ursula Braun

Herausfordernder Start für neue Pflegedienstleiterin in Bruneck

Mit 1. Januar 2020 hat die neue Pflegedienstleiterin der territorialen Dienste im Gesundheitsbezirk Bruneck, Ursula Braun, ihren Dienst angetreten. Nicht ahnend, welch bewegte Zeiten sie bald erwarten würden.

Gesundheitsvorsorge | 09.07.2020

Vormerkungen im Bereich der Vorsorge

Vormerkungen im Bereich der Vorsorge

Die Vormerkung für Impfungen, die Ausstellung von ärztlichen Zeugnissen und der Eignung für die Fahrtauglichkeit ist nun wieder möglich.

Wohnortnahe Gesundheitsversorgung | 07.07.2020

Leifers und Eppan: Dienst für Betreuungskontinuität wieder aktiv

Leifers und Eppan: Dienst für Betreuungskontinuität wieder aktiv

Die Dienste für Betreuungskontinuität waren in beiden Sprengeln coronabedingt im März dieses Jahres vorübergehend eingestellt worden.

Krankenhaus Bozen | 04.07.2020

Foto WEb

Neue Notaufnahme in Bozen

Startschuss war um sieben Uhr in der Früh: Die Übersiedlung der Notfallmedizin des Landeskrankenhauses Bozen in die neue Klinik ging erfolgreich über die Bühne

Krankenhaus Bozen | 02.07.2020

foto Web

Übersiedlung der Notfallmedizin in das neue Krankenhausgebäude

Am Samstag, dem 4. Juli 2020, übersiedelt die Notfallmedizin des Landeskrankenhauses Bozen in die neue Klinik.

Initiativen | 01.07.2020

Vorstellung Studie Covid-19 in Südtirol

Covid-19 in Südtirol – breit angelegte Studie startet

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb, der Psychologische Dienst des Gesundheitsbezirkes Brixen, das Institut für Allgemeinmedizin an der Claudiana, Eurac Research sowie ASTAT erforschen in einer gemeinsamen Studie die Auswirkungen des Coronavirus in Südtirol.