Hauptinhalt

Suche

News

Krankenhaus Meran | 18.11.2020

Blutabnahme im Krankenhaus Meran nur mehr nach telefonischer Vormerkung

Blutabnahme im Krankenhaus Meran nur mehr nach telefonischer Vormerkung

Wer in Zukunft zur Blutabnahme ins Krankenhaus Meran gehen möchte, muss sich ab nächster Woche telefonisch vormerken. Damit kommt das Labor den Wünschen der Bürgerinnen und Bürger entgegen, lange Wartezeiten zu vermeiden.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 17.11.2020

Coronavirus: 258 Neuinfektionen, Foto:123rf

Coronavirus: 258 Neuinfektionen

In den letzten 24 Stunden wurden 1.340 Abstriche untersucht und 258 Neuinfektionen festgestellt, 9 Todesfälle. 359 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 44 in intensivmedizinischer Betreuung.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 16.11.2020

Flächendeckende Tests (123RF/Eros Erika)

Covid-19: Flächendeckende Tests – Aufruf zur Beteiligung

Die neuen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sowie die geplanten flächendeckenden Corona-Schnelltests standen im Fokus der Landesmedienkonferenz. Alle sind aufgerufen, sich testen zu lassen.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 16.11.2020

Coronavirus: 544 Neuinfektionen, Foto:123rf

Coronavirus: 544 Neuinfektionen

In den letzten 24 Stunden wurden 2.106 Abstriche untersucht und 544 Neuinfektionen festgestellt, 7 Todesfälle. 369 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 43 in intensivmedizinischer Betreuung.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 15.11.2020

Coronavirus: 628 Neuinfektionen, Foto:123rf

Coronavirus: 628 Neuinfektionen

In den letzten 24 Stunden wurden 2.926 Abstriche untersucht und 628 Neuinfektionen festgestellt, 19 Todesfälle. 361 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 43 in intensivmedizinischer Betreuung.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 14.11.2020

In die Notaufnahme nur bei Lebensgefahr

In die Notaufnahme nur bei Lebensgefahr

Unangemessene Zugänge in die Notaufnahme waren schon vor dem Corona-Notstand eine Tatsache. Doch jetzt, wo das Gesundheitssystem mit der Bewältigung der Pandemie besonders belastet ist, ist die Mitarbeit der Bürgerinnen und Bürger umso wichtiger: bitte kommen Sie nur in wirklichen Notfällen in die Notaufnahme.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 14.11.2020

Coronavirus: 690 Neuinfektionen

Coronavirus: 690 Neuinfektionen

In den letzten 24 Stunden wurden 2.865 Abstriche untersucht und 690 Neuinfektionen festgestellt, 5 Todesfälle. 346 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 44 in intensivmedizinischer Betreuung.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 14.11.2020

Gesundheitspersonal: Aufruf zur Mitarbeit

Gesundheitspersonal: Aufruf zur Mitarbeit

Für die Durchführung der Tests vom 20.-22. November braucht es das Gesundheitspersonal. Wenn es irgendwie möglich ist, machen Sie bei dieser Aktion bitte mit und bewerben Sie sich.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 13.11.2020

ICU Covid-19 (1)

Covid-19 - Falschmeldungen im Netz

Das Phänomen von Falschmeldungen, neudeutsch: Fake News, in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist allseits bekannt. Der Südtiroler Sanitätsbetrieb macht nun einen besonders eklatanten Fall öffentlich. Gerade bei so ernsten Themen wie es die Covid-19-Pandemie ist, dürfen bestimmte Grenzen nicht überschritten werden.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 13.11.2020

Coronavirus: 820 Neuinfektionen, Foto:123rf

Coronavirus: 820 Neuinfektionen

In den letzten 24 Stunden wurden 3.183 Abstriche untersucht und 820 Neuinfektionen festgestellt, 9 Todesfälle. 343 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 41 in intensivmedizinischer Betreuung.