Hauptinhalt

Suche

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 15.09.2020

Coronavirus: 22 Neuinfektionen bei 855 Abstrichen (Foto: 123rf)

Coronavirus: 22 Neuinfektionen bei 855 Abstrichen

In den vergangenen 24 Stunden wurden 855 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht: Dabei wurden 22 Neuinfektionen festgestellt.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 14.09.2020

Coronavirus: 8 Neuinfektionen bei 699 Abstrichen

Coronavirus: 8 Neuinfektionen bei 699 Abstrichen

In den vergangenen 24 Stunden wurden 699 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht: Dabei wurden 8 Neuinfektionen festgestellt.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 13.09.2020

Coronavirus: 40 Neuinfektionen bei 1.273 Abstrichen

Coronavirus: 40 Neuinfektionen bei 1.273 Abstrichen

In den vergangenen 24 Stunden wurden 1.273 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht: Dabei wurden 40 Neuinfektionen festgestellt.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 12.09.2020

Coronavirus: 25 Neuinfektionen bei 1.542 Abstrichen (Foto: 123rf)

Coronavirus: 25 Neuinfektionen bei 1.542 Abstrichen

In den vergangenen 24 Stunden wurden 1.542 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht: Dabei wurden 25 Neuinfektionen festgestellt.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 11.09.2020

Covid-19-Infektionen

Coronavirus: fleischverarbeitender Betrieb in Südtirol betroffen

In Südtirol ist ein fleischverarbeitender Betrieb von Covid-19-Infektionen betroffen. In Klausen wurden 11 Infektionen in einer Wurstfabrik festgestellt. Der betroffene Betriebsbereich wird gereinigt und desinfiziert.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 11.09.2020

Pilotstudie: Neuartiger Brustexpander eingesetzt

Pilotstudie: Neuartiger Brustexpander eingesetzt

Die Plastische, Ästhetische und Wiederherstellungschirurgie im Krankenhaus Brixen ist eines von drei Brustzentren in Europa – und das erste in Italien - das an einer Pilotstudie zu einem neuartigen Brustexpander teilnimmt. Der erste Eingriff wurde bereits am vergangenen Freitag (04.09.2020) erfolgreich durchgeführt.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 11.09.2020

Coronavirus: 26 Neuinfektionen bei 1.009 Abstrichen (Foto: 123rf)

Coronavirus: 26 Neuinfektionen bei 1.009 Abstrichen

In den vergangenen 24 Stunden wurden 1.009 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht: Dabei wurden 26 Neuinfektionen festgestellt.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 10.09.2020

Innsbruck (Foto: 123rf)

Pflegestudienplätze an der Fachhochschule für Gesundheitsberufe Innsbruck - noch Plätze frei!

Das Land Südtirol fördert Studienplätze für Gesundheits- und Krankenpflege an der Fachhochschule für Gesundheitsberufe in Innsbruck. Interessierte haben nur noch bis zum 15. September 2020 Zeit, sich zu melden.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 10.09.2020

Schnell wie im Flug: die Verbindung Landeplatz auf dem Krankenhausdach und Schockraum

Schnell wie im Flug

Wenn es um Leben oder Tod geht, zählt jede Sekunde. Mit heute (10.09.2020) Nachmittag, 14.00 Uhr, kann der Landesrettungshubschrauber auf dem neuen Landeplatz am Dach des Krankenhauses Bozen landen. Dadurch können Verletzte direkt in den Schockraum gebracht und noch schneller behandelt werden. Ein Meilenstein in der Südtiroler Notfallversorgung.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 10.09.2020

Neuer Onlineauftritt für die Vormerkungen von Fachleistungen: http://www.sabes.it/onlinevormerkung

Neuer Onlineauftritt für die Vormerkungen von Fachleistungen

Übersichtlich, benutzerfreundlich und einfach in der Anwendung: So präsentiert sich die neue Webseite des Sanitätsbetriebes für die Vormerkung von ambulanten Facharztleistungen.