Hauptinhalt

Suche

News

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 27.11.2020

Coronavirus: 410 Neuinfektionen, Foto:123rf

Coronavirus: 410 Neuinfektionen

In den letzten 24 Stunden wurden 2.301 Abstriche untersucht und 410 Neuinfektionen festgestellt, 11 Todesfälle. 260 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 42 in intensivmedizinischer Betreuung.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 27.11.2020

Digitale Gutscheine für Zöliakie-Betroffene (Foto: 123rf)

Digitale Gutscheine für Zöliakie-Betroffene

Bis jetzt erhielten in Südtirol Personen mit Zöliakie vom Südtiroler Sanitätsbetrieb Gutscheine in Papierform, mit welchen sie monatlich bis zu einem gewissen Betrag kostenlos glutenfreie Produkte beziehen konnten. Mit 1. Dezember startet nun die digitale Form dieser Unterstützung.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 26.11.2020

Die landesweite Aktion "Südtirol testet" ist zu Ende.

"Südtirol testet": Mit Frühwarnsystem in die nächste Phase

Gestern ist die Aktion "Südtirol testet" offiziell zu Ende gegangen: Bei insgesamt 362.050 Getesteten waren 3615 positiv. Landesrat Widmann erklärte mit den Projektverantwortlichen heute, wie es nun weitergeht.

Krankenhaus Bozen | 26.11.2020

Foto Web

Tablet für COVID-19-Patienten und Patientinnen

Das Südtiroler Unternehmen Alpsim unterstützt die Initiative der Social Media Gruppe „#Bolzano in Comune 2.0” und überreicht dem Landeskrankenhaus Bozen zehn Tablets.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 26.11.2020

Coronavirus: 292 Neuinfektionen, Foto:123rf

Coronavirus: 292 Neuinfektionen

In den letzten 24 Stunden wurden 2.104 Abstriche untersucht und 292 Neuinfektionen festgestellt, 11 Todesfälle. 280 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 40 in intensivmedizinischer Betreuung.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 25.11.2020

Südtirol Testet

"Südtirol testet": Bilanz und Ausblick am 26. November

Eine erste Analyse der Ergebnisse und ein Ausblick auf die künftige Teststrategie: Dies ist Thema einer Pressekonferenz am morgigen Donnerstag um 13.30 Uhr.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 25.11.2020

Coronavirus: 341 Neuinfektionen, Foto:123rf

Coronavirus: 341 Neuinfektionen

In den letzten 24 Stunden wurden 2.734 Abstriche untersucht und 341 Neuinfektionen festgestellt, 8 Todesfälle. 298 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 41 in intensivmedizinischer Betreuung.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 24.11.2020

354.686 Personen haben sich bis heute (24. November) 16 Uhr im Rahmen der Aktion "Südtirol testet" dem Corona-Antigentest unterzogen. Morgen letzte Möglichkeit. (Foto: LPA/Ivo Corrà)

Südtirol testet: Morgen Abschluss der Schnelltest-Aktion

Die Aktion "Südtirol testet" geht morgen (25. November) mit dem letzten Testtag bei akkreditierten Ärzten und Apotheken zu Ende. Bis heute, 16 Uhr, gibt es 354.686 Getestete.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 24.11.2020

Coronavirus: 160 Neuinfektionen, Foto:123rf

Coronavirus: 160 Neuinfektionen

In den letzten 24 Stunden wurden 1.414 Abstriche untersucht und 160 Neuinfektionen festgestellt, 16 Todesfälle. 315 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 40 in intensivmedizinischer Betreuung.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 23.11.2020

Test rapidi in Alto Adige

Südtirol testet: Bald 350.000 Getestete

Eine positive Bilanz haben LH Kompatscher, LR Widmann und LR Schuler heute zur Aktion "Südtirol testet" gezogen. Nun gelte es weiter achtsam zu sein. In kleinen Schritten seien Lockerungen möglich. Es gibt jetzt fast 350.000 Getestete.