Hauptinhalt

Suche

News

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 21.11.2020

"Südtirol testet": Medientreffs und Pressekonferenz am 22. November

"Südtirol testet": Medientreffs und Pressekonferenz am 22. November

Auch am morgigen Sonntag informieren Sanitätsbetrieb und Land Südtirol über die Coronavirus-Testaktion: Mit Medientreffs im Medienzentrum in Landhaus 1 und Online-Pressekonferenz um 16.30 Uhr.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 21.11.2020

Südtirol Testet

Südtirol testet: Großer Zustrom auch am zweiten Tag

Bilanz über den zweiten Testtag des südtirolweiten Corona-Screenings zogen heute in einer Pressekonferenz Landesrat Schuler, Zivilschutz-Chef Pollinger, Pflegedirektorin Siller, Bürgermeisterin Tröger und Bürgermeister Bianchi.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 21.11.2020

Großangelegte Aktion: "Südtirol testet" vom 20. bis 22. November 2020

"Südtirol testet": Fast 212.000 Personen haben sich bisher testen lassen

Heute (21. November) stieg innerhalb 16 Uhr die Anzahl der getesteten Personen, die sich am Großprojekt mit Coronavirus-Antigen-Schnelltests beteiligen, auf 211.957; bei 2305 wurde ein positives Testergebnis festgestellt.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 21.11.2020

Südtirol testet: Verzögerungen bei den Testergebnissen

Südtirol testet: Verzögerungen bei den Testergebnissen

Die Aktion „Südtirol testet“ ist gut angelaufen. Bei der Übermittlung der Testergebnisse kam es allerdings zu Verzögerungen. An deren Lösung ist intensiv gearbeitet worden.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 21.11.2020

Coronavirus: 548 Neuinfektionen, Foto:123rf

Coronavirus: 548 Neuinfektionen

In den letzten 24 Stunden wurden 2.910 Abstriche untersucht und 548 Neuinfektionen festgestellt, 16 Todesfälle. 311 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 39 in intensivmedizinischer Betreuung.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 21.11.2020

Großangelegte Aktion: "Südtirol testet" vom 20. bis 22. November 2020

"Südtirol testet": Anzahl der Getesteten liegt jetzt bei 137.000

Die Aktion "Südtirol testet" mit Coronavirus-Antigen-Schnelltests läuft am zweiten Tag weiter. Die Anzahl der Getesteten stieg bis heute (21. November) um 10 Uhr auf insgesamt 137.171 Personen; bei 1744 wurde ein positives Testergebnis festgestellt.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 20.11.2020

Großangelegte Aktion: "Südtirol testet" vom 20. bis 22. November 2020

"Südtirol testet": Über 103.000 Personen haben sich testen lassen

Bis zur Schließung der Teststationen um 18 Uhr haben sich 103.580 Personen an der Aktion "Südtirol testet" mit Coronavirus-Antigen-Schnelltests beteiligt; bei 1572 wurde ein positives Testergebnis festgestellt.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 20.11.2020

Südtirol Testet

"Südtirol testet": Medientreffs und Pressekonferenz am 21. November

Auch am morgigen Samstag informieren Sanitätsbetrieb und Land Südtirol über die Coronavirus-Testaktion: Mit Medientreffs im Medienzentrum in Landhaus 1 und Online-Pressekonferenz um 16.30 Uhr.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 20.11.2020

Südtirol Testet

Südtirol testet: Erster Tag weitgehend positiv angelaufen

Trotz einiger Anlaufschwierigkeiten sind die heute gestarteten landesweiten Coronavirus-Schnelltests insgesamt gut verlaufen: Dies das Fazit der Berichterstatter am heutigen (20. November) Nachmittag.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 20.11.2020

Südtirol Testet

"Südtirol testet": An die 83.000 Personen getestet

Bis heute (20. November) um 16 Uhr haben sich 82.970 Personen an der Aktion "Südtirol testet" mit Coronavirus-Antigen-Schnelltests beteiligt; bei 1256 wurde ein positives Testergebnis festgestellt.