Hauptinhalt

Suche

News

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 16.11.2020

Coronavirus: 544 Neuinfektionen, Foto:123rf

Coronavirus: 544 Neuinfektionen

In den letzten 24 Stunden wurden 2.106 Abstriche untersucht und 544 Neuinfektionen festgestellt, 7 Todesfälle. 369 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 43 in intensivmedizinischer Betreuung.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 15.11.2020

Coronavirus: 628 Neuinfektionen, Foto:123rf

Coronavirus: 628 Neuinfektionen

In den letzten 24 Stunden wurden 2.926 Abstriche untersucht und 628 Neuinfektionen festgestellt, 19 Todesfälle. 361 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 43 in intensivmedizinischer Betreuung.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 14.11.2020

In die Notaufnahme nur bei Lebensgefahr

In die Notaufnahme nur bei Lebensgefahr

Unangemessene Zugänge in die Notaufnahme waren schon vor dem Corona-Notstand eine Tatsache. Doch jetzt, wo das Gesundheitssystem mit der Bewältigung der Pandemie besonders belastet ist, ist die Mitarbeit der Bürgerinnen und Bürger umso wichtiger: bitte kommen Sie nur in wirklichen Notfällen in die Notaufnahme.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 14.11.2020

Coronavirus: 690 Neuinfektionen

Coronavirus: 690 Neuinfektionen

In den letzten 24 Stunden wurden 2.865 Abstriche untersucht und 690 Neuinfektionen festgestellt, 5 Todesfälle. 346 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 44 in intensivmedizinischer Betreuung.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 14.11.2020

Gesundheitspersonal: Aufruf zur Mitarbeit

Gesundheitspersonal: Aufruf zur Mitarbeit

Für die Durchführung der Tests vom 20.-22. November braucht es das Gesundheitspersonal. Wenn es irgendwie möglich ist, machen Sie bei dieser Aktion bitte mit und bewerben Sie sich.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 13.11.2020

ICU Covid-19 (1)

Covid-19 - Falschmeldungen im Netz

Das Phänomen von Falschmeldungen, neudeutsch: Fake News, in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist allseits bekannt. Der Südtiroler Sanitätsbetrieb macht nun einen besonders eklatanten Fall öffentlich. Gerade bei so ernsten Themen wie es die Covid-19-Pandemie ist, dürfen bestimmte Grenzen nicht überschritten werden.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 13.11.2020

Coronavirus: 820 Neuinfektionen, Foto:123rf

Coronavirus: 820 Neuinfektionen

In den letzten 24 Stunden wurden 3.183 Abstriche untersucht und 820 Neuinfektionen festgestellt, 9 Todesfälle. 343 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 41 in intensivmedizinischer Betreuung.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 12.11.2020

Coronavirus: 694 Neuinfektionen, Foto:123rf

Coronavirus: 694 Neuinfektionen

In den letzten 24 Stunden wurden 3.437 Abstriche untersucht und 694 Neuinfektionen festgestellt, 6 Todesfälle. 338 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 42 in intensivmedizinischer Betreuung.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 11.11.2020

Coronavirus: 386 Neuinfektionen, Foto:123rf

Coronavirus: 386 Neuinfektionen

In den letzten 24 Stunden wurden 2.658 Abstriche untersucht und 386 Neuinfektionen festgestellt. 330 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 42 in intensivmedizinischer Betreuung. 9 Todesfälle.

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 10.11.2020

Coronavirus: 375 Neuinfektionen, Foto:123rf

Coronavirus: 375 Neuinfektionen

In den letzten 24 Stunden wurden 1.853 Abstriche untersucht und 375 Neuinfektionen festgestellt. 331 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 37 in intensivmedizinischer Betreuung. 5 Todesfälle.