Hauptinhalt

Physiopathologie und Endoskopie des Verdauungstraktes

Kontakte

Wo finden Sie uns? Krankenhaus, Hauptgebäude, 1. Stock, blauer Bereich
Geschäftsf. Primaria: Dr.in Lucia Piazzi 
Pflegekoordination: Roberta Dapor
Sekretariat: Montag-Freitag 8:30-13:00 Uhr
Tel. 0471 908 341 - 908 768
Fax 0471 908 179
E-Mail: segr.endoscopia.bz@sabes.it


Über uns

Ärzteteam: Dr. Stefano Amplatz, Dr. Andrea Bertozzo, Dr. Michele Comberlato, Dr. Alberto de Guelmi, Dr. Piercarlo Farris, Dr.in Tiziana Grasso, Dr.in Lucia Piazzi, Dr. Andrea Mega, Dr. Federico Desideri, Dr. Andrea Pedrazzoli, Dr.in Mariella Molaro, Dr. Luca Marzi, Dr.in Helena neulichedl, Dr. Nicolò De Pretis.

Im Dienst für Endoskopie des Verdauungstraktes werden ambulante Untersuchungen durchgeführt und andere, die wegen ihres Risikos für die Patientinnen und Patienten oft eine stationäre Aufnahme oder einen Aufenthalt im Day Hospital erfordern:

Ösophagogastroduodenoskopie

Wo: Hauptgebäude, Dienst für Endoskopie des Verdauungstraktes, 1. Stock, blauer Bereich
Wann: Montag-Freitag, 8:30-16:00 Uhr
Vormerkung: telefonisch oder persönlich mit Bewilligung beim Sekretariat des Dienstes für Endoskopie des Verdauungstraktes, Tel. 0471 908 341; Montag-Freitag, 9:00-13:00 und 14:00-16:00 Uhr. Dort werden Sie über den Zugang zu unserem Dienst informiert und es wird Ihnen die Einwilligungserklärung zum Ausfüllen und Unterschreiben ausgehändigt. Die Gastroskopien mit Priorität können telefonisch von der Ärztin bzw. vom Arzt für Allgemeinmedizin vorgemerkt werden oder vom Patienten bzw. von der Patientin persönlich, unter Vorlage einer Bewilligung für eine prioritäre Gastroskopie und unter der Angabe der klinischen Notwendigkeit, nach den RAO-Kriterien, vorgemerkt werden.
Zugang: mit Bewilligung für eine Gastroskopie mit Prioritätsgrad (U-B-D-P) und unterschriebener Einwilligungserklärung. Werden bei der Untersuchung Beruhigungs- und/oder Schmerzmittel eingesetzt, müssen die Patientinnen bzw. Patienten in Begleitung kommen.

Koloskopie

Wo: Hauptgebäude, Dienst für Endoskopie des Verdauungstraktes, 1. Stock, blauer Bereich
Wann: Montag-Freitag, 8:30-16:00 Uhr
Vormerkung: telefonisch oder persönlich, mit Bewilligung, beim Sekretariat des Dienstes für Endoskopie des Verdauungstraktes, Tel. 0471 908 341; Montag-Freitag, 9:00-13:00 und 14:00-16:00 Uhr. Dort wird der Patient/die Patientin über den Zugang zu unserem Dienst informiert, und es wird ihm/ihr die Einwilligungserklärung zum Ausfüllen und Unterschreiben ausgehändigt sowie das Informationsblatt über die Vorbereitung auf die Untersuchung. Die Koloskopien mit Priorität können telefonisch von der Ärztin bzw. vom Arzt für Allgemeinmedizin oder vom Patienten bzw. der Patientin persönlich unter Vorlage einer Bewilligung für eine dringende Koloskopie und unter der Angabe der klinischen Notwendigkeit, nach den RAO-Kriterien, vorgemerkt werden.
Zugang: mit Bewilligung für eine Koloskopie mit Angabe vom Dringlichkeitsgrad (U-B-D-P)und unterschriebener Einwilligungserklärung. Falls die Untersuchung mit Beruhigungs-und/oder Schmerzmittelmitteln erfolgt, muss die Patientin bzw. der Patient in Begleitung kommen.

Linksseitige Koloskopie

Wo: Hauptgebäude, Dienst für Endoskopie des Verdauungstraktes, 1. Stock, blauer Bereich
Wann: Montag, 14:00-15:00 Uhr
Vormerkung: telefonisch oder persönlich, mit Bewilligung, beim Sekretariat des Dienstes für Endoskopie des Verdauungstraktes, Tel. 0471 908 341; Montag-Freitag, 9:00-13:00 und 14:00-16:00 Uhr. Dort werden Sie über den Zugang zu unserem Dienst informiert und es wird Ihnen die Einwilligungserklärung zum Ausfüllen und Unterschreiben ausgehändigt sowie das Informationsblatt über die Vorbereitung auf die Untersuchung.
Zugang: mit Bewilligung und unterschriebener Einwilligungserklärung. Werden bei der Untersuchung Beruhigungs-und/oder Schmerzmittel eingesetzt, muss die Patientin bzw. der Patient in Begleitung kommen.

Jejunoskopie

Wo: Hauptgebäude, Dienst für Endoskopie des Verdauungstraktes, 1. Stock, blauer Bereich
Wann: Montag-Freitag, 8:30-16:00 Uhr
Vormerkung: telefonisch oder persönlich, mit Bewilligung, beim Sekretariat des Dienstes für Endoskopie des Verdauungstraktes, Tel. 0471 908 341; Montag-Freitag, 9:00-13:00 und 14:00-16:00 Uhr. Dort werden Sie über den Zugang zu unserem Dienst informiert und es wird Ihnen die Einwilligungserklärung zum Ausfüllen und Unterschreiben ausgehändigt.
Zugang: mit Bewilligung und unterschriebener Einwilligungserklärung. Werden bei der Untersuchung Beruhigungs-und/oder Schmerzmittel eingesetzt, dann muss die Patientin bzw. der Patient in Begleitung kommen.

Videokapsel

Wo: Hauptgebäude, Dienst für Endoskopie des Verdauungstraktes, 1. Stock, blauer Bereich
Wann: Montag-Freitag, 8:30-16:00 Uhr
Vormerkungen: telefonisch oder persönlich, mit Bewilligung, beim Sekretariat des Dienstes für Endoskopie des Verdauungstraktes, Tel. 0471 908 341; Montag-Freitag, 9:00-13:00 und 14:00-16:00 Uhr. Dort wird die Patientin bzw. der Patient über den Zugang zu unserem Dienst informiert.
Zugang: mit Bewilligung und unterschriebener Einwilligungserklärung.

Diagnostische Endosonographie

Wo: Hauptgebäude, Dienst für Endoskopie des Verdauungstraktes, 1. Stock, blauer Bereich
Wann: Dienstag und Donnerstag, 8:30-16:00 Uhr
Vormerkung: telefonisch oder persönlich beim Sekretariat des Dienstes für Endoskopie des Verdauungstraktes, Tel. 0471 908 341; Montag-Freitag, 9:00-13:00 und 14:00-16:00 Uhr
Zugang: mit Bewilligung, Blutproben (falls für die Untersuchung erforderlich) und unterschriebener Einwilligungserklärung. Die  Patientinnen bzw.  Patienten müssen in Begleitung erscheinen, da die Untersuchung immer mit Verabreichung von Beruhigungs-und/oder Schmerzmitteln erfolgt.

Urea breath test (UBT) für den Nachweis einer Helicobacter-pylori-Infektion

Wo: Hauptgebäude, Dienst für Endoskopie des Verdauungstraktes, 1. Stock, blauer Bereich
Wann: Montag-Freitag, 8:30-10:30 Uhr
Vormerkung: telefonisch oder persönlich, mit Bewilligung, beim Sekretariat des Dienstes für Endoskopie des Verdauungstraktes, Tel. 0471 908 341, Montag-Freitag, 9:00-13:00 und 14:00-16:00 Uhr. Dort wird die Patientin bzw. der Patient über den Zugang zu unserem Dienst informiert.
Zugang: mit Bewilligung

Manometrie, pH-Metrie und Impedanz-pHmetrie

Wo: Hauptgebäude, Dienst für Endoskopie des Verdauungstraktes, 1. Stock, blauer Bereich
Wann: Montag-Freitag, 14:00-16:00 Uhr
Vormerkung: telefonisch oder persönlich, mit Bewilligung vom behandelnden Arzt, beim Sekretariat des Dienstes für Endoskopie des Verdauungstraktes, Tel. 0471 908 341; Montag-Freitag, 9:00-13:00 und 14:00-16:00 Uhr. Dort wird die Patientin bzw. der Patient über den Zugang zu unserem Dienst informiert und es wird ihm die Einwilligungserklärung zum Ausfüllen und Unterschreiben ausgehändigt.
Zugang: mit Bewilligung und unterschriebener Einwilligungserklärung. Zur pH-Metrie muss die Patientin bzw. der Patient in Begleitung erscheinen.

Laktose-Atem-Test

Wo: Hauptgebäude, Dienst für Endoskopie des Verdauungstraktes, 1. Stock, blauer Bereich
Wann: Montag-Freitag, 8:30-12:30 (4 Stunden)
Vormerkung: telefonisch oder persönlich, mit Bewilligung vom behandelnden Arzt, beim Sekretariat des Dienstes für Endoskopie des Verdauungstraktes Tel. 0471 908 341; Montag-Freitag, 9:00-13:00 und 14:00-16:00 Uhr. Dort wird die Patientin bzw. der Patient über den Zugang zu unserem Dienst informiert und es wird ihm die Einwilligungserklärung zum Ausfüllen und Unterschreiben ausgehändigt.
Zugang: mit Bewilligung und unterschriebener Einwilligungserklärung


Ambulatorien

Die ambulanten klinischen sowie diagnostisch/operativen Leistungen, werden von jenen Ärzten durchgeführt, die auch für die Aufnahme und Behandlung der Patienten in der Abteilung zuständig sind.

Prioritäre Visite

Wo: Hauptgebäude, Poliambulatorien, Erdgeschoss, blauer Bereich; Gesundheitssprengel Gries-Quirein, W.A.Loew-Cadonna Platz 12
Wann: Montag-Dienstag, 8:30-15:00 Uhr; Mittwoch-Donnerstag, 8:30-12:30 Uhr (Quirein/Gries); Freitag, 8:30-10:30 Uhr (Hauptgebäude)
Vormerkung: ELVS (Einheitliche Landesvormerkungsstelle) Tel. 0471 457 457; Montag-Freitag, 8:00-16:00 Uhr
Zugang: mit Bewilligung für eine vorrangige gastroenterologische Visite. Bei der Prioritätsvisite wird die Leistung nur gegen entsprechende ärztliche Verschreibung, versehen mit dem Vermerk "PRIOR" und unter der Angabe der klinischen Notwendigkeit, nach den RAO-Kriterien erbracht.

Allgemeine Visite

Wo: Hauptgebäude, Poliambulatorien, Erdgeschoss, blauer Bereich; Gesundheitssprengel Gries-Quirein, W.A.Loew-Cadonna Platz 12
Wann: Montag-Dienstag, 8:30-15:00 Uhr; Mittwoch-Donnerstag, 8:30-12:30 Uhr (Quirein/Gries); Freitag, 8:30-10:30 Uhr (Hauptgebäude)
Vormerkung: ELVS (Einheitliche Landesvormerkungsstelle) Tel. 0471 457 457; Montag-Freitag, 8:00-16:00 Uhr
Zugang: mit der Bewilligung für eine gastroenterologische Visite oder Bezahlung der Leistung

Ambulatorium für chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Wo: Hauptgebäude, Abteilung, 8. Stock, Zimmer Nr. 8.341, roter Bereich; Hauptgebäude, Poliambulatorien, Erdgeschoss, blauer Bereich
Wann: Dienstag, 13:30-15:30 Uhr(Abteilung); Mittwoch, 14:00-16:00 Uhr(Abteilung); Donnerstag, 15:00-17:00 Uhr (Abteilung)
Vormerkung: ELVS für ERSTE VISITE
Zugang: mit Bewilligung des Arztes für Allgemeinmedizin
Vormerkung: Abteilung Sekretariat für KONTROLLVISITE (telefonisch oder persönlich) Tel. 0471 908 506; Montag-Freitag, 8:15-12:00 Uhr

Ambulatorium für Hepatologie und Lebertransplantation

Sprechstunden für Diagnostik, Therapie und Kontrolle von Lebererkrankungen; Sprechstunden vor und nach einer Lebertransplantation
Wo: Hauptgebäude, 8. Stock, roter Bereich
Wann: Montag-Freitag, 8:30-13:00 und 14:00-16:00 Uhr
Krankenschwester Ambulanz: Tel. 0471 907 718, Montag-Freitag, 8:30-12:30 Uhr
Zugang: mit Bewilligung des Arztes für Allgemeinmedizin
Vormerkung: ELVS für ERSTE VISITE
Vormerkung: Krankenschwester Ambulanz für KONTROLLVISITE (telefonisch oder persönlich) Tel. 0471 907 718; Montag-Freitag, 8:30-12:30Uhr
E-Mail: epatologia.bz@sabes.it

  

» zurück zur Liste der Abteilungen & Dienste