Departement für Gesundheitsvorsorge


Aktuelles

Suche

Hier finden Sie alle Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes zum Thema Gesundheitsvorsorge.
Weitere News auf www.sabes.it

  • Foto

    Rauchentwöhnungskurs in deutscher Sprache

    Am Montag, 11. März 2019 um 18.30 Uhr, beginnt ein Raucherentwöhnungskurs in deutscher Sprache.

  • Sport ist gesund - und man kann dadurch Gutes tun

    Radeln für die Gesundheit und die Dritte Welt

    Dienst für Sportmedizin organisiert Übergabe von Sachspenden

  • Ein Muss mit Genuss! 5 x Gemüse und Obst am Tag

    Ein Muss mit Genuss! 5 x Gemüse und Obst am Tag

    Gemüse und Obst schmecken nicht nur gut, sondern können auch das Risiko für Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck und viele andere Krankheiten senken.

  • Grippeschutzimpfung – Initiativen für die Vorsorge

    Grippeschutzimpfung – Initiativen für die Vorsorge

    Die letzte Grippesaison war intensiv: In Italien wurden 2017/18 insgesamt 8.677.000 Fälle von Influenza verzeichnet. Um sich für den bevorstehenden Winter zu rüsten, bietet der Sanitätsbetrieb noch bis Freitag 14. Dezember die Grippeschutzimpfung an. Zahlreiche Personengruppen erhalten sie kostenlos.

  • Grippe – früh schützt sich, wer gesund bleiben will

    Grippe – früh schützt sich, wer gesund bleiben will

    Eine Grippe ist keine banale Erkältung und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Der beste Grippeschutz ist eine Impfung. Gerade Angehörige von Risikogruppen - wie etwa Menschen über 65, Lehrer und Lehrerinnen oder Beschäftigte in Medizin und Pflege - sollten sich impfen lassen. Für diese Personengruppen ist in Südtirol die Grippeimpfung kostenlos, heuer erstmals auch für die BlutspenderInnen. Die Impfung startet in Südtirol am 22. Oktober.