Departement für Gesundheitsvorsorge


Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz für das Lehr- und Landespersonal

Allgemeine Beschreibung

Der Arbeitsschutz hat das Ziel, die Gesundheit und die Sicherheit aller Abeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu gewährleisten bzw. ständig zu verbessern, indem

  • die Gefahren erkannt, die Risiken analysiert und bewertet werden,
  • die Schutzmaßnahmen festgelegt und umgesetzt werden und
  • ein Arbeitsschutzmanagement aufgebaut wird.

In der Landesverwaltung kümmert sich die Dienststelle für Arbeitsschutz um die Arbeitssicherheit und um die Gesundheit am Arbeitsplatz der Bediensteten.

Dazu führen die Bediensteten der Dienststelle für Arbeitsschutz ausschließlich für unsere Kunden unter anderem Lokalaugenscheine durch, bewerten die Risiken der Gebäude und der Arbeitsplätze und erstellen Risikobewertungen.

Unsere Kunden sind:

  • Landesverwaltung
  • Schulen jeglicher Art
  • Kindergärten

Zugangsvoraussetzungen

Für die Nutzung dieses Dienstes gilt eine Zugehörigkeit zu folgenden Bereichen: Landesverwaltung, Schulen oder Kindergärten.

Website:

Für weitere Informationen bitten wir Sie, die Webseite der für diesen Dienst zuständigen Institution zu besuchen.

Zuständige Einrichtung

Zuständige Verwaltungseinheit: 4.0.1. Dienststelle für Arbeitsschutz

Adresse: Landhaus 8, Rittner Straße 13, 39100 Bozen

Telefon: 0471 41 24 72

Fax: 0471 41 21 98

E-Mail: das-spp@provinz.bz.it

PEC: das.spp@pec.prov.bz.it

Website: http://www.provinz.bz.it/verwaltung/personal/

(Letzte Aktualisierung: 21.03.2017)