04.03.2021 16:03 | Krankenhaus Brixen | News
Dr. Cornel Strüning - Mit wertschätzender Anerkennung und in dankbarer Erinnerung

Die Nachricht über den plötzlichen Verlust unseres langjährigen Mitarbeiters, dem Zahnarzt Dr. Cornel Strüning hat uns alle sehr erschüttert und betroffen gemacht.

Seit Oktober 1999 war Dr. Strüning maßgeblich am Aufbau und Erhalt des Zahnärztlichen Dienstes im Krankenhaus Brixen und im Gesundheitssprengel Klausen beteiligt. Gegenüber den Patienten/Innen und uns Mitarbeitern pflegte er stets einen sehr respektvollen Umgang. Bei der Arbeit scheute er keine Mühen. Gerne erinnern sich die Mitarbeiterinnen an seine Aussage „Geht nicht, gibt’s nicht!“. Mit großer Fachkompetenz, Flexibilität, aber auch Menschlichkeit versorgte er sowohl die vorgemerkten Patienten, als auch die Notfälle die über die Notaufnahme dem Zahnärztlichen Dienst zugewiesen wurden. Für die Schwächeren in unserer Gesellschaft hatte er immer ein offenes Herz und behandelte sie auf unkomplizierte und angemessene Art und Weise. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen blicken mit viel Wohlwollen und großer Wertschätzung auf die gemeinsam verbrachte Arbeitszeit zurück. Lieber Cornel, als Zahnarzt warst du einfach unübertrefflich. Dafür sei dir, auch im Namen der betreuten Patienten, ganz herzlich gedankt.

In stillem Gedenken nehmen das gesamte Team des zahnärztlichen Dienstes, die Ärztliche Direktion des Krankenhauses und die Direktion des Gesundheitsbezirks Brixen Abschied von Herrn Dr. Cornel Strüning. Seiner Familie und engsten Freunden gilt ihr aufrichtig empfundenes Mitgefühl.

(HP)


Andere Mitteilungen dieser Kategorie

Impressum | Privacy | Cookie
Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.